Xiaomi Mi 9T Pro oder nicht Pro – das ist hier die Frage

Das die Xiaomi-Tochter Redmi das Redmi K20 und K20 Pro in China präsentiert hat, ist hinlänglich bekannt. Ebenso, dass sich das Unternehmen entschlossen hat die beiden Smartphones hierzulande unter dem Namen Xiaomi Mi 9T Pro und Mi 9T zu verkaufen. Aktuelle Gerüchte bestätigen allerdings, das der Konzern auf das Flaggschiff hierzulande verzichten will.

 

Der chinesische Smartphone-Hersteller gibt aktuell ordentlich Gas. Gefühlt Tag täglich ein neues Smartphone. Unabhängig ob unter dem Label Black Shark, Poco, Redmi oder eigenen Namen. Zuletzt präsentierte das Unternehmen das Redmi K20 und K20 Pro, die nach eigenen Angaben die Flaggschiff-Killer 2.0 sind. Und mit einer Pop-Up-Kamera (20 MP), dem 6,39 Zoll großem AMOLED-Display mit Fingerabdrucksensor unter dem Glas und einem Snapdragon 855 Octa-Core-Prozessor, hat es sich auch den Namen verdient.

Xiaomi selbst hat den europäischen Release-Termin auf den 12. Juni festgelegt. Hierzulande sollten die Smartphones unter dem Namen Xiaomi Mi 9T und Mi 9T Pro erscheinen. Allerdings will ein französischer Xiaomi Shop-Leiter verraten haben, dass das besser ausgestattete Mi 9T Pro nicht in Europa in den Handel gelangen soll.

Unterschiede der beiden Modelle gibt es kaum

Der größte Unterschied der beiden Modelle sind einerseits die unterschiedlichen 48-Megapixel-Sensoren (Sony IMX582 zu Sony IMX586) und auf der anderen Seite die SoCs (System on a Chip). Während das Pro-Modell mit dem potenten Snapdragon 855 Octa-Core-Prozessor ausgestattet ist, befindet sich im Mi 9T „nur“ ein Snapdragon 730. Also ein Mittelklasse-Prozessor.

Ersten Vermutungen zufolge scheint die Konkurrenz des Mi 9T Pro zum eigenen Xiaomi Mi 9 zu groß zu sein. Nachvollziehbar aber dennoch schade. Ich hatte mich in der Tat schon auf den Kauf des Xiaomi Mi 9T Pro eingestellt, sofern der europäische Preis halbwegs akzeptabel gewesen wäre. Letzte Klarheit wird der kommende Mittwoch bringen, wenn Xiaomi ein oder beide Modelle hierzulande offiziell macht. Unterm Strich bleibt ja immer noch der Import.

Technische Daten des Xiaomi Mi 9T und Xiaomi Mi 9T Pro

Technische Daten Mi 9T Mi 9T Pro
Display 6,39 Zoll AMOLED
19,5:9 Seitenverhältnis
2.340 x 1.080 Pixel Auflösung
Corning Gorilla Glass 5
6,39 Zoll AMOLED
19,5:9 Seitenverhältnis
2.340 x 1.080 Pixel Auflösung
Corning Gorilla Glass 5
Helligkeit 600 Nits 600 nits
Prozessor Snapdragon 730 Octa-Core
2x ARM Cortex A76 max 2,2 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 618 GPU
Snapdragon 855 Octa-Core
1x ARM Cortex A76 max 2,84 GHz
3x ARM Cortex A76 max 2,42 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 640 GPU
RAM 6 GB 6/8 GB
Speicher 64/128 GB
nicht via microSD erweiterbar
64/128/256 GB
nicht via microSD erweiterbar
Anschlüsse Typ C
3,5 mm Klinkenbuchse
Typ C
3,5 mm Klinkenbuchse
Drahtlos WLAN 802.11 a/b/g/n/ac  2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0, NFC
Dual-GPS, Glonass, BeiDou, Galileo
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac  2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0, NFC
Dual-GPS, Glonass, BeiDou, Galileo
LTE 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz
Kamera 48 MP (f/1.75) IMX582
13 MP Weitwinkel (f/2.4)
8 MP (Telephoto) (f/2.4)
48 MP (f/1.75) IMX586
13 MP Weitwinkel (f/2.4)
8 MP (Telephoto) (f/2.4)
Frontkamera 20 Megapixel – f/2.0
Pop-Up-Kamera
20 Megapixel – f/2.0
Pop-Up-Kamera
Abmessungen 156,7 x 74,3 x 8,8 mm 156,7 x 74,3 x 8,8 mm
Gewicht 191 g 191 g
Gehäuse Aluminium/Glas Aluminium/Glas
Akku 4.000 mAh
18 Watt Netzteil
4.000 mAh
27 Watt Netzteil
Betriebssystem Android 9.0 Pie
MIUI 10
Android 9.0 Pie
MIUI 10
Sonstiges In-Display-Fingerprint
Body-to-Screen-Verhältnis: 91,9%
Dual-SIM
In-Display-Fingerprint
Body-to-Screen-Verhältnis: 91,9%
Dual-SIM
Farben Flame Red
Glacier Blue
Carbon Fiber Black
Flame Red
Glacier Blue
Carbon Fiber Black
UVP 6/64 GB 1.999 Yuan (263 Euro)
6/128 GB 2.099 Yuan (275 Euro)
vermutlich 12. Juni 2019
 6/64 GB 2.499 Yuan (329 Euro)
6/128 GB 2.599 Yuan (342 Euro)
8/128 2.799 Yuan (369 Euro)
8/256 GB 2.999 Yuan (395 Euro)
vermutlich 12. Juni 2019
[Quelle: Xiaomi | via SmartDroid]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

8 Gedanken zu „Xiaomi Mi 9T Pro oder nicht Pro – das ist hier die Frage

  • 9. Juni 2019 um 18:20
    Permalink

    „Unterm Strich bleibt ja immer noch der Import.“
    Also ist schon sichergestellt, dass es ein Mi 9T Pro geben wird? Es ist nur die Frage ob es in Europa verkauft wird?
    Weil das K20 Pro hat ja leider kein Band 20, daher eher weniger für Deutschland geeignet.

    Dann wird nämlich das Op7 wieder storniert xD

    Antwort
    • 9. Juni 2019 um 18:57
      Permalink

      Ja sry, mit Import meinte ich natürlich das Redmi K20 Pro. Aber Gewissheit gibt es ja schon in wenigen Tagen 😉

      Antwort
  • 9. Juni 2019 um 23:13
    Permalink

    Das redmi k20 pro global Rom gibt es eh schon zu bestellen

    Antwort
    • 10. Juni 2019 um 6:25
      Permalink

      Das würde aber nicht das LTE-Band 20 Problem lösen 😉

      Antwort
  • 16. Juni 2019 um 10:49
    Permalink

    Die hier:
    megaobzor (Russland)

    berichten, dass das 9t Pro bereits produziert würde und ein Mitarbeiter auf Twitter den Erscheinungstermin (in Russland) auf „bald“ prognostiziert hätte.

    Ich warte noch darauf; weil ich auf das Pro wirklich scharf bin.

    Antwort
  • 23. Juni 2019 um 14:23
    Permalink

    Nach meiner Information hat das Mi 9T Pro den Prozessor Snapdragon 730 und nicht den 855.
    Außerdem stimmen die Angaben zum Gewicht und der Batteriekapazität nicht, sie sind unterschiedlich.

    Antwort
    • 23. Juni 2019 um 15:56
      Permalink

      Das sind die Daten von dem Redmi K20 Pro.
      Wie kommst du darauf das diese nicht stimmen (Quelle)?

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares