[Breaking News] iPhone wie Android bedienen

Geschrieben von

Der ewige Kampf zwischen Android und iPhone könnte jetzt in eine mehr als nur heiße Phase eintreten, denn wie wir erfahren haben, gibt es ein neues Zubehörteil für Apples iPhone. Mittels eines kleinen Adapters kann jeder sein iPhone genau so steuern wie ein Android Smartphone. Die lästige Ein-Knopf-Bedienung des iPhone ist damit Geschichte  und die Bedienung des Systems endlich wieder intuitiver.

Denn eines kann man wirklich sagen: Die Hardware im iPhone ist nicht zu verachten und gehört zurecht in die Topliga der Smartphones, nur beim Betriebssystem scheiden sich die Geister wie nur selten. Während die einen auf die Ein-Knopf-Bedienung schwören und als besonders intuitiv bezeichnen, kommen andere nicht damit klar und verdrücken sich noch eher. Doch mit dem „Android Key-Adapter fürs iPhone“ von GetDigital.de können iOS’ler ganz bequem die Vorzüge von Android und dessen Mehrtasten-Bedienung kommen.

Einfach den 60 x 12 mm großen Adapter im iPhone 4 Stil am Dock-Anschluss anschließen, die notwendige App im iTunes Store herunterladen und loslegen. Auf diese Weise können iOS Fanatiker mal die Vorzüge von Android Smartphones erleben, wo die Bedienung intuitiver da sofort erkennbarer Funktionstasten ist. So hat der iPhone User folgende Tasten zur Verfügung: Zurück, Kontextmenü, Home und Suchen.

Wer jetzt seinen iPhone Freunden was Gutes tun will, der schaut mal fix im GetDigital.de Shop vorbei. Der 19,95 Euro teure Adapter ist kompatibel zu den Modellen iPhone 3, 3GS und 4 und verbessert die Bedienung ungemein. Wer weiß, vielleicht kommt auf diesen Weg euer Freund zu Android?

[Quelle: GetDigital.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. iDau schreibt:

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man seinem iPhone sowas antut! Diese vier Tasten sind weder intuitiv noch notwendig – und häßlich ist es auch noch 😉

  2. Pingback: Kleine Übersicht der “April Fool’s” » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,449 Sekunden