Google Nexus 6 erhält nun endlich auch Android 7.0 Nougat Update

Geschrieben von

Motorola Nexus 6Kurz installiert: Fair geht anders werden sich Besitzer eines Google Nexus 6 Smartphone vor ein paar Wochen gedacht haben, als die weniger frohe Kunde verbreitet wurde, dass sie sich bei dem Android 7.0 Nougat OTA-Update noch ein wenig in Geduld fassen müssen. Nun hat das Warten passend zum heutigen Google Event ein Ende und auch diese Entwickler Smartphones werden mit einem Update berücksichtigt.

Android 7.0 Nougat nun auch für das Nexus 6

Android 7.0 Nougat hat so einige Veränderungen wie den Multi-Windows Support, neues Quick-Settings-Menü, neue Energie Einstellungen (Doze-Mode) und der deutlich überarbeitete Task-Manager, für dass sich das Warten auch für Google Nexus 6 Besitzer gelohnt hat. Aktuell ist also nun die OTA-Update Verteilung gestartet, die ja bekanntlich je nach Region immer ein wenig dauern kann. Wer diese Initiierung ein wenig beschleunigen will, kann es ja einmal mit dem Trick der Developer Preview Programm probieren (zum Beitrag).

Alle anderen haben wie immer die Möglichkeit sich das Image oder die OTA-Update Datei von der Google Developer Seite herunter zu laden und selbstständig zu flashen. Wie das geht wisst ihr ja als Entwickler bestimmt. Zumindest haltet ihr wohl nach dem heutigen Abend eines der letzten Google Entwickler Smartphones in der Hand.

[Quelle: Benjamin Staneck]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,438 Sekunden