HUAWEI Enjoy 5 mit 4.000 mAh Akku für kleines Geld

Geschrieben von

huawei_ascend_y550Manchmal kann man nicht anders und einfach nur neidisch auf den chinesischen Markt schauen, wenn dort neue Android Smartphones wie das HUAWEI Enjoy 5 nur für China vorgestellt werden. Dabei könnte ein solches Mittelklasse-Modell hier in Europa locker auf eine breitere Kundschaft treffen, denn ein 4.000 mAh Akku ist ein hervorragendes Lockmittel. Aber Gott sei Dank gibt es ja noch das Huawei Tochter Unternehmen Honor, die ab und an diesen Job übernehmen.

Man könnte sogar fast sagen, dass der vergleichsweise sehr große Akku das Hauptargument für das handliche HUAWEI Enjoy 5 ist. Technisch spielt das Modell ohne Zweifel in der unteren Mittelklasse mit, wie ein Blick auf das offizielle Datenblatt verrät:

  • 5 Zoll IPS-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT6735 Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, LTE
  • 13 Megapixel Kamera, 5 Megapixel Frontkamera
  • 160 Gramm
  • 143,1 x 71,8 x 9,7 mm
  • 4.000 mAh Akku
  • Android 5.1 Lollipop mit Emotion UI 3.0

Ausdauerndes HUAWEI Enjoy 5

Am ehesten könnte man das Smartphone mit dem HUAWEI Honor 4X vergleichen, nur dass das HUAWEI Enjoy 5 einen MediaTek-Prozessor besitzt, einen erheblich dickeren Akku, auf kapazitive Tasten zur Bedienung verzichtet und etwas kleiner ist. Also eigentlich doch ein ganz anderes Android Smartphone. Insbesondere der Akku ist der sprichwörtliche Selling-Point des handlichen Android Device: Laut HUAWEI soll das HUAWEI Enjoy 5 bis zu 10 Tage und 12 Stunden nur im reinen Standby-Betrieb durchhalten. Interessanter wäre da eher eine Angabe, wie lange das Modell bei einer typischer Smartphone-Nutzung durchhält. Aber was ist schon „typisch“.

Des Weiteren hat HUAWEI dem Mittelklasse-Modell ein LTE-Modem spendiert und einen Dual-SIM-Slot. Unklar ist jedoch, ob es sich dabei um einen Hybrid-Slot handelt (zwei SIM-Karten oder eine SIM-Karte + MicroSD) und ob beide SIM-Karten im LTE-Netz funken können. Bei den meisten Smartphones ist es üblich, dass nur die erste SIM-Karte auch LTE unterstützt.

Hinzu kommt, dass das HUAWEI Enjoy 5 in China gerade mal 999 Yuan kostet, was umgerechnet keine 139 Euro ohne Vertrag bedeuten würden. Vorausgesetzt HUAWEI – oder Honor – plant die Veröffentlichung auch außerhalb Chinas, was bei einer Vielzahl von Smartphones nicht gerade der Fall ist. Wenn dann würde es vermutlich nur in leicht abgewandelter Form und unter einem anderen Produktnamen bei uns erscheinen.

Eventuell gibt es ja am 16. Oktober neue Informationen, denn an diesem Tag soll das HUAWEI Enjoy 5 in China offiziell in den Verkauf gehen.

[Quelle: PhoneRadar]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pokezocker schreibt:

    Vielen Dank für die ganzen Informationen jetzt bin ich viel weiter gekommen

    :›)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,450 Sekunden