Jetzt doch wieder Android 7.0 Nutella?

Geschrieben von

android-7_0-nutella-flashnewsKurz getestet: Auf den Tag genau vor einer Woche hatte Google die offizielle Suche nach dem neuen Namen für Android N 7.0 durch die Community abgeschlossen. Seinerzeit hieß es das man sich recht herzlich für die rege Teilnahme bedankt und sich nun gemeinsam an den Tisch setzt um in Kürze den finalen Namen der zukünftigen Android Süßigkeit mit dem Buchstaben „N“ bekannt zugeben. Nun bringt der Android Chef erneut den bereits abgeschriebenen Namen Nutella ins Spiel.

Nutella ist wieder im Spiel

Kein geringerer als Hiroshi Lockheimer, Senior Vice President Android, Chrome OS & Play sorgt nun in der Android Fanbase für regelrechte Verwirrungen. Denn logisch wollten viele Android Nutzer für den Buchstaben N die Lieblings-Nuss-Nougat-Creme auf die auch National-Fußballspieler vertrauen sehen. Kann man doch bereits mit Android 4.4 KitKat auf eine für alle Seiten erfolgreiche Partnerschaft mit Nestlé zurückblicken, wo es seinerzeit viele tolle Aktionen mit gratis Schokolade oder anderen Geschenken in Verbund mit einem KitKat Riegel des Schweizer Unternehmens gab (zum Beitrag).

Doch das Unternehmen aus Mountain View machte relativ schnell klar dass eine Kooperation mit dem italienischen Nutella Hersteller Ferrero relativ ausgeschlossen sei. Auf nähere Gründe wollte man hier aus Diskretion nicht eingehen. Doch nun macht Hiroshi Lockheimer durch einen Tweet auf seinem Kurznachrichten Profil erneut Hoffnung

Doch dabei handelt es sich nicht um den ersten Tweet in dem der gute Mann uns auf die Fährte von Android Nutella bringen will:

Ob der gute Mann uns nun hier einen Eisenharten Tipp auf den Namen der nächsten Android Version 7.0 gibt, darf nun spekuliert werden. Schön das der gute Mann – auch verantwortlich für Google Chrome und dem Google Play Store – ein Chrome-Fenster des Google Play offen hat, bei welchem ja in Kürze auch Chrome OS Nutzer nach Lust und Laune zugreifen können (zum Beitrag).

[Quelle: Hiroshi Lockheimer | via The Verge]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


193 Abfragen in 0,425 Sekunden