LTE Klatsche für Windows Phone – Kein HTC Titan 2 für Deutschland

Geschrieben von

Windows Phone 7.5 von Microsoft erfreut sich zwar stetig wachsender Beliebtheit nicht zuletzt dank Nokia, das mit dem Lumia 800 kein wirklich schlechtes Smartphone auf den Markt gebracht hat und auch dem kontinuierlich wachsenden Angebot im Windows Phone Marketplace. Doch durch den Deal mit Nokia könnten andere Hersteller von der Plattform abgeschreckt werden und eine erste Reaktion könnte HTC nun liefern.

So wurde auf der CES 2012 Anfang Januar in Las Vegas das HTC Titan 2 gezeigt, das mit einer bombastischen Ausstattung für ein Windows Phone Gerät daher kommt. Neben 4,7″ mit angestaubter und für diese Größe grobkörniger WVGA Auflösung (800×480 Pixel) sowie einer 16 Megapixel Kamera, einem 1,5 GHz schnellen Singlecore SoC, 16 GB Speicher, 1.730 mAh Akku und LTE Tauglichkeit stellt es technisch gesehen größtenteils jedes bisherige Windows Phone Gerät in den Schatten. Zu sehen war die Exklusiv Variante für AT&T.

Auf der Messe selber behielt es sich HTC noch vor, über eine Veröffentlichung für den europäischen Markt zu entscheiden. Nach erneuter Anfrage seitens AreaMobile sieht es jedoch düster aus, denn HTC hat einer Veröffentlichung hierzulande eine klare Absage erteilt. Als Begründung nennt man den noch sehr geringen Ausbau der LTE-Abdeckung, doch wahrscheinlicher ist vielmehr das geringe Interesse seiten der Mobilfunkprovider, hat man mit dem HTC Velocity 4G und dem Samsung Galaxy S 2 LTE bereits zwei heiße Eisen im Feuer zum LTE Start. Neben dem angekündigten Nokia Lumia 910 ist das HTC Titan 2 bisher das Einzige LTE taugliche Smartphone auf Basis von Windows Phone 7.5.

Anzumerken sei aber noch, dass das US Titan 2 die gleichen Probleme wie Apple’s neues iPad hätte. Denn obwohl AT&T auch auf den GSM-Standard für die Netztechnik setzt, so werden in den USA andere LTE Funkfrequenzen als hierzulande verwendet. Während in Amerika die Frequenzen um 700, 1.700 und 2.100 Megahertz zur Anwendung kommen, sind es in Deutschland 800, 1.800 (nur von der Deutschen Telekom genutzt), 2.000 und 2.600 Megahertz.

[Quelle: AreaaMobile.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

5 Kommentare

  1. Felix schreibt:

    Das näcshte mal nicht mit Android taggen, damit es nicht bei Androidblogs.de auftaucht

    und Windows Phone wachsender beliebtheit? haha

    • MaTT schreibt:

      Sry wir haben nix getagged – alle unsere Beiträge werden im Full-RSS-Feed dargestellt 😉

    • Auch wenn es verglichen mit Android extrem langsam wächst, so wächst es doch und das kontinuierlich. Ich kenne mittlerweile einige die aufgrund des Lumia 800 zu WP7.5 gewechselt und auch recht zufrieden sind.

  2. Christian schreibt:

    Ich glaube eher das HTC gemerkt hat das sie keine chance im Moment auf dem Windows Phone Markt in Deutschland hat.
    Ist auch kein wunder was HTC für schlechte Hardware in ihren WP verbaut im gegensatz zu Nokia.

    Mein nächtes Phone ist auch von Nokia. sorry

    • Sie hätten schon Chancen, nur nutzen sie die in meinen Augen nicht. Ein HTC One X mit WP7.5 würde schon ordentlich einschlagen, meinste nicht auch? Hat ja keinen MicroSD Slot, wäre also durchaus perfekt vorbereitet. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,456 Sekunden