Nexus 6 ist noch lange nicht aufgegeben

Geschrieben von

Google Nexus 6

Obwohl LG bereits den Bau eines möglichen Nexus 6 von sich abgewiesen hat, ist ein möglicher Nachfolger des Nexus 5 noch lange nicht vom Tisch. Die Gerüchte sprießen munter weiter zu dem ominösen Gerät und sie sollen aus dem Umfeld von Google kommen. Demnach wird an einem letzten Nexus-Smartphone nach wie vor festgehalten.

Mit den beiden Nexus-Smartphones hat LG enorm an Vertrauen bei Smartphone-Käufern gewinnen können, was dem Unternehmen zu einem richtigen Aufschwung verholfen hat. Das Ergebnis sind das letztjährige LG G2 und das demnächst in den Verkauf gehende LG G3. Auch wenn der Global Communications Director seinen Arbeitgeber als Erbauer des Nexus 6 ausgeschlossen hat, hält Google weiter und unbeirrt an den Plänen für ein allerletztes Nexus-Smartphone in diesem Jahr fest, bevor im kommenden Jahr mit Android Silver das Nachfolge-Projekt der Nexus-Geräte startet.

Nexus 6 mit großem Display

Die Gerüchte zum nicht aufgegebenen Nexus 6 stammen von Ausdroid, welche ihre Informationen wiederum von dem Projekt nahe stehenden Personen haben wollen. So plane man ein Display in der Größenordnung des LG G3, was für ein 5,5 Zoll großes Display spricht. Abgesehen von diesem Vergleich wird LG in keinster Weise erwähnt, auch nicht wer sich denn nun für die Entwicklung und Produktion des Nexus 6 verantwortlich zeichnet. Es wird auch nicht erwähnt über welche Auflösung das Display verfügt. es würden eh lediglich FullHD und WQHD zur Auswahl stehen.

Die Vorstellung soll wie schon im letzten Jahr gegen Ende Oktober/Anfang November erfolgen, was direkt zu einer interessanten Annahme verleitet. Zur morgen beginnenden Google I/O 2014 wird keine neue Nexus-Hardware in Form eines Nexus 9 aka HTC Volantis erwartet. Dessen Vorstellung soll im vierten Quartal erfolgen und an dieser Stelle spannt sich ein möglicher Bogen zum Nexus 6. Könnte Google beide Geräte kurzerhand zusammen vorstellen und in den Handel bringen? Denkbar wäre es durchaus, quasi als die perfekte gegenseitige Ergänzung in der Google-Welt.

Weitere Informationen zum Nexus 6 gibt es nicht. Ein 64-Bit-fähiger Snapdragon 810 scheidet jedenfalls langsam aber sicher komplett aus. Zumindest als echtes Nexus, denn LG pant dennoch etwas in dieser Richtung.

[Quelle: Ausdroid | Danke für den Eduard]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,771 Sekunden