Nexus 8 angeblich auf Google I/O Site aufgetaucht

Geschrieben von

Google Nexus

In wenigen Wochen findet im Moscone Center in San Francisco wieder die Google I/O statt, der jährliche Höhepunkt für Google-Fans und ambitionierte Entwickler. Ob es dieses Jahr wieder einige größere Ankündigungen zu Android gibt ist noch in der Schwebe, aber gänzlich unwahrscheinlich ist es nicht. Zumal das Nexus 8 angeblich auf der Website gesichtet wurde.

Bisher nutzte Google seine Entwickler-Konferenz in der Regel zur Vorstellung einer neuen Android-Version, wozu auch immer ein Flaggschiff-Gerät gehörte. Letztes Jahr war allerdings alles ein wenig anders und dasselbe wird für dieses Jahr bereits prophezeiht, dass die Veranstaltung stärker für Entwickler gedacht ist anstelle eine „Verkaufsplattform“ für neue Hardware zu sein. Ob sich das bewahrheitet werden wie ja spätestens am 26. Juni erfahren, wenn Google seine Keynote auf der Google I/O 2014 hält.

Ein Erlkönig namens Nexus 8

Sollte es tatsächlich neue Hardware geben, dann ist das Nexus 8 von HTC ganz hoch im Kurs mittlerweile. Der Zeitraum würde schließlich passen und das Nexus 8 Tablet selbst ist auch bereits bestätigt. Zwar nicht offiziell von Google oder HTC, aber ein Logfile wird wohl kaum lügen können. Nun ist das angebliche HTC-Tablet erneut gesichtet worden und das auch noch auf der offiziellen Website zur Google I/O 2014. Auslöser der neuen Gerüchte ist der Header auf der Website, wo ein bisher unbekanntes Tablet mit einer deutlich rundlicheren Formensprache als noch bei den beiden Nexus 7 Modellen von ASUS. Weitere Beweise ist der sichtlich schmalere Rahmen ober- und unterhalb des Displays, wodurch das Gerät richtig kompakt wirkt im Vergleich zu seinen Vorgängern.

Nexus 8 Leak

Auf der anderen Seite könnte es sich auch nur um eine Art Platzhalter für das echte Nexus 8 handeln, damit HTC nicht zu sehr in die Bredouille kommt. Schließlich hat das taiwanische Unternehmen dieses Jahr ziemlich schwer mit Leaks zu kämpfen.

Aber mal unabhängig davon ob das wirklich das nächste Nexus-Tablet auf dem bild ist oder nicht, wird dem Nexus 8 nachgesagt, dass es mit 8,9 Zoll in der Display-Diagonale eine eigenständige Rolle zwischen Nexus 7 und Nexus 10 einnehmen soll. Das wird auch durch einen Nexus-untypisch höheren Preis verdeutlicht, womit Google sich stärker im Premium-Segment positionieren will. Die Google I/O 2014 wird also sehr interessant werden.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,481 Sekunden