Samsung A-Serie: Das Galaxy Alpha war erst der Anfang

Geschrieben von

Samsung A-Serie

Als ob der südkoreanische Konzern Samsung nicht schon genug Smartphones im Markt hätte, plant man doch tatsächlich eine ganze Reihe an neuen Modellen in Form einer Samsung A-Serie. Scheinbar wurde das jüngst vorgestellte Galaxy Alpha besser angenommen als unsereins wohl dachte, oder Samsung verfolgt die Pläne schon länger.

Das haben zumindest die Kollegen von SamMobile in Erfahrung bringen können, dass das Samsung Galaxy Alpha (zum Beitrag) das erste Modell von zahlreichen weiteren Smartphones sein wird, die sich vor allem durch Design und Premium-Materialien hervorheben. Genannt wird das Ganze wohl Samsung A-Serie laut einigen ersten Modellnummern: SM-A300, SM-A500 und SM-A700. Der Marktstart soll bereits im dritten Quartal erfolgen, was eventuell eine Vorstellung zur IFA 2014 vermuten lässt. DAs SM-A500 ist zudem auf Samsungs Servern gelistet.

Abgesehen das diese Geräte der Samsung A-Serie allesamt einen Rahmen aus echtem Metall bekommen und in Sachen Design wohl dem Samsung Galaxy Alpha sehr ähnlich sind, ist kaum etwas bekannt. Das kleinere SM-A300 könnte jedoch den Schlussfolgerungen der Kollegen nach ein Einsteiger-Modell sein, das SM-A500 für die Mittelklasse und das SM-A700 für die gehobene Mittelklasse. Die Auflösungen von 960 x 540 Pixel für das kleine Gerät der Samsung A-Serie und HD für die letzten beiden Modelle wäre ein plausible Begründung. Interessant zu erwähnen sei noch, dass alle Vertreter der Samsung A-Serie über bessere Frontkameras verfügen sollen. Man munkelt, dass dieselbe 3,7 Megapixel Frontkamera wie im Samsung Galaxy Note 4 verbaut sein könnte.

Das Samsung Galaxy Note 4 ist den Infos zufolge übrigens kein Teil der Samsung A-Serie, trotz passender Merkmale (zum Beitrag).

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,433 Sekunden