Siri Mutter Viv kommt nächste Woche eventuell für alle Betriebssysteme?

Geschrieben von

apple_siriSiri – die gesprächige Assistentin aus dem Hause Apple dürfte auch jedem noch so großen Android Fan ein Begriff sein. Zum Teil laufen mit der Dame aus Cupertino unterhaltsamere Gespräche, als es noch Google now uns hierzulande ermöglicht. Die Väter hinter Siri sind aber mit den aktuellen Ergebnissen derart unzufrieden, dass sie kurzerhand ihr eigenes Unternehmen gegründet haben und die Sprachassistentin Viv an den Start bringen.

Viv kann deutlich mehr als Siri

Wie nun die Kollegen der Washington Post bekannt geben, haben die Siri Entwickler Dag Kittlaus und Adam Cheyer zuzüglich einen nicht namentlich genannten Apple Mitarbeiter ihre sieben Sachen gepackt und an dem zeitlich viel früher gestarteten Projekt Viv weiter gearbeitet, welches ebenfalls eine Sprachassistentin ist, aber über deutlich mehr Talent verfügt als ihre Apple Tochter Siri.

Grund für den Weggang ist die Unzufriedenheit der Siri-Entwickler, die ihre Ideen nicht bei dem Unternehmen aus Cupertino umsetzen konnten. So stellen die Developer die ersten beeindruckenden Ergebnisse von Viv dem Reporter der Washington Post eindrucksvoll unter Beweis. Eine Bestellung mithilfe der Sprachassistentin Viv mit dem Wortlaut: „Bestell mir eine Pizza ins Büro!“, wurde freundlich hinterfragt mit welchem Belag diese denn gewünscht wird. Nachdem auch das geklärt war, kam wenige Minuten später die Pizza geliefert.

viv-pizza-bestellung-160505_5_1

Möglich macht das die Integration anderer 3rd Party Anwendungen, die so auch die Bestellung eines Taxi, Leihwagen oder Flugtickets realisieren. Eine Funktion die Apple in Siri ausdrücklich nicht gewünscht hat.

Google ist interessiert

Nun will das Team rund um Viv am kommenden Montag die Sprachassistentin offiziell präsentieren. Bis dato läuft Viv „nur“ auf einem Apple iOS Device, doch Facebook und auch Google haben bereits größtes Interesse bekundet. Es ist also nicht auszuschließen, dass die Entwickler entweder durch Finanzspritzen die Sprachassistentin auch für andere Betriebssysteme verfügbar machen oder einfach nur geschluckt werden.
Aber ob das im Sinne des Teams ist, darf noch angezweifelt werden. Denn unter Google Flagge wird Viv sich unter Garantie einer Assimilation durch Google Now unterwerfen müssen.

viv-pizza-bestellung-160505_5_2

[Quelle: Apfeleimer]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,437 Sekunden