Beitrag markiert mit: "Ascend P1 S"

Huawei im Schlankheitswahn: P6 ist nur 6,18mm dick

Huawei im Schlankheitswahn: P6 ist nur 6,18mm dick

News 29. April 2013 um 14:05 0 Kommentare

Der chinesische Konzern und Smartphone-Hersteller Huawei dürfte den meisten ein Begriff sein. Die Chinesen haben öfters mal von sich Reden gemacht, zum Beispiel durch das meistens sehr gute Preis-Leistungsverhältnis oder der Sache beim Ascend D1 Quad XL sowie MediaPad 10 FHD, die extrem lange Zeit brauchten, bis sie hierzulande verfügbar waren. Und mit dem P6 macht Huawei erneut von sich Reden.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Huawei Ascend P2S: 6,3 mm dünnes Smartphone geplant

Huawei Ascend P2S: 6,3 mm dünnes Smartphone geplant

News 17. März 2013 um 19:00 0 Kommentare

Letztes Jahr galt Huawei als der Überraschungshersteller des Mobile World Congress 2012, dessen Neuvorstellungen damals ein Knaller waren. Schnelle Smartphones, schnelles Tablet und Optik war auch auf einem sehr guten Weg. Nur an einem scheiterten die Chinesen kolossal und das war der Zeitraum, bis die Geräte dann endlich auf dem Markt verfügbar waren.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Huawei stellt Ascend P1 S (vorläufig) ein

Huawei stellt Ascend P1 S (vorläufig) ein

News 25. April 2012 um 18:00 1 Kommentar

Es war einer der vielen Geniestreiche des chinesischen Konzerns Huawei auf dem MWC 2012. Nicht nru punktete man mit mehreren Premium Modellen wie dem Ascend D Quad und dem Ascend P1 oder dem MediaPad 10 FHD, nein mit dem Ascend P1 S hatte man auch das bis dato dünnste und dennoch ordentlich ausgestattetste Smartphone überhaupt im Gepäck. Nun, knapp 2 Monate danach wird das Projekt stillgelegt.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Schlankheitswahn geht weiter: Huawei Ascend P1 S

Schlankheitswahn geht weiter: Huawei Ascend P1 S

Devices, Huawei, News 9. Januar 2012 um 19:00 4 Kommentare

Die Magersucht ist ein bekanntes Problem in der Modebranche, stelzen doch gerade über den Laufsteg Models mit teils bedenklich dürren Körpern durch die Welt, wo man sich fragt „ist das überhaupt noch schön, geschweige denn gesund?“. In der Smartphone-Branche scheint diese „Sucht“ auch langsam Fuß zu fassen, nur fragt man sich da eher „wann wird das Teil brechen?“.

Den kompletten Beitrag lesen... ›

159 Abfragen in 0,339 Sekunden