Es gibt ein Xiaomi 12 Ultra und eine MIX 5 Series

In den vergangenen Wochen gab es Uneinigkeit unter den Tippgebern, ob das neueste Exemplar mit einem sehr großen und kreisrunden Kamera-Array nun ein Xiaomi 12 Ultra ist oder ein Exemplar der Xiaomi MIX 5 Series. Unter Umständen haben wir die Frage nun hinlänglich geklärt. Denn ein weiterer Eintrag bei der IMEI-Datenbank offeriert uns nun eine weitere Modellnummer, welche eindeutig dem Ultra zugeordnet werden kann.

 

Xiaomi 12 Ultra oder Xiaomi Mix 5?

Nicht entweder oder – sondern sowohl als auch, sollte unsere Überschrift lauten. Nur wüsste dann vermutlich niemand von welchen Smartphones wir gerade reden. Dabei geht es um unser zweitliebstes Thema: Xiaomi. Über ein Xiaomi 12 Ultra, über das wir bereits im August 2021 zum ersten Mal berichtet haben. Seinerzeit ging es noch um eine 200-Megapixel-Kamera, welche in dem Smartphone verbaut sein soll. Dann ging es im November kurz um eine Xiaomi-Kamera die erneut mit kleinem zweiten Display flankiert wird und in Kooperation mit Leica entstehen sollte.  Die echte Überraschung folgte dann aber im Dezember 2021, wo gleich mehrere Schutzhüllen von unterschiedlichen Tippgebern ein sehr großes und kreisrundes Kamera-Array offerierten.

An diesem gewöhnungsbedürftigen Design halten wir auch bis zum heutigen Tage fest. Nur ist man sich nicht einig ob es sich in der Tat um ein Xiaomi 12 Ultra handelt oder wie die spanische Xiaomiui-Community behauptet – ein Smartphone der Xiaomi MIX 5 Series. Sie waren und sind nach wie vor der Meinung, dass die Modellnummern 2203121C (Codename Thor) und 2203121AC (Codename Loki) nicht zu einem Ultra passen würden. Es kann sich dabei nur um ein Xiaomi MIX 5 und MIX 5 Pro handeln. Nun offeriert die IMEI-Datenbank eine weitere Modellnummer, welche ihre Behauptung bestätigt und erhält auch Zustimmung von dem bekannten Leaker „Digital Chat Station„.

Xiaomi MIX 5 Pro

Die Modellnummer liefert die ersehnte Einigkeit

Die vollständige Modellnummer lautet nun 2206122SC – in Kurzform L2S – und ist somit eine Folgebezeichnung des L2, welches bekanntermaßen das von uns kürzlich getestete Xiaomi 12 Pro ist. Somit dürfte zweifelsfrei feststehen, dass das Smartphone mit dem großen runden Kameramodul auf der Rückseite ein Xiaomi MIX 5 und/oder Xiaomi MIX 5 Pro ist. Über das Aussehen des Xiaomi 12 Ultra wissen wir in sofern noch rein gar nichts. Nur von Sina Weibo ist zu hören: Das Xiaomi 12 Ultra erscheint mit dem SM8475 von Qualcomm. Der von uns titulierte Snapdragon 8 Gen 2, der bereits einem Motorola Frontier zugesprochen wird.

Es gibt aber Kollegen die diesen nächsten Flaggschiff-Prozessor als Snapdragon 8 Gen 1 Plus bezeichnen. Meiner Meinung nach würde das gegen den eigentlichen Vorsatz bei der Nomenklatur der Kalifornier sprechen. Aber was weiß denn ich schon.

[Quelle: XiaomiUI | Digital Chat Station]

Xiaomi 12 Pro im Test: sind 3x 50 MP genug?

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.