Google Pixel Fold und Pixel Watch doch noch dieses Jahr?

Google hat unlängst das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro offiziell vorgestellt. Gerüchteweise sollte aber auch ein erster Blick auf das Google Pixel Fold gewährt werden, was aber entsprechend meiner Vermutung nach nicht geschah. Doch direkt nach dem „Pixel Fall Launch“-Event gibt es heftige Diskussionen im Netz, dass je nach Interpretationslage Google Senior VP Rick Osterloh bereits eine Ankündigung für einen weiteren Launch-Event in diesem Jahr in Aussicht gestellt hätte. Und der kann ja nur ein Foldable präsentieren, oder?

 

Es ist verrückt: Die Community will zwingend ein Google Pixel Fold noch in diesem Jahr sehen. Prinzipiell stehen die Chancen nicht komplett schlecht. Zwar haben wir nach wie vor nicht eine auf CAD-Skizzen basierendes Renderbild gesehen, doch der Quellcode in Android 12 hat schon derartige Informationen an die Oberfläche katapultiert. Doch weder der Lauch-Event am vergangenen Dienstag, noch sonstige offizielle Ankündigungen belegen eine solche Spekulation. Lediglich der Abschlusssatz von Google Senior VP Rick Osterloh.

Hat VP indirekt den Launch zum Google Pixel Fold angekündigt?

Da heißt es „Vielen Dank fürs Zuschauen heute. Wir sehen uns sehr bald wieder“. Und eben jener Satz veranlasst nun einige Experten dazu, diesen so zu interpretieren, dass „very soon“ eben noch in diesem Jahr bedeutet. Und da bleiben im Grunde nur zwei potentielle Kandidaten für eine Präsentation.

Rick Osterloh bald mit Google Pixel Fold Launch

 

Bleibt ja nur die Pixel Watch oder das Foldable

Eine seit geraumer Zeit immer wieder gern geforderte Pixel Watch und eben jenes Foldable. Von dem wissen wir bislang auch nur, dass der neue Google Tensor Chip an Bord sein soll und das große faltbare Display wie beim Samsung Galaxy Z Fold3 nach innen zusammengeklappt wird. So gern auch ich ein solches Google Pixel Fold sehen würde, ich glaube noch an keine kurzfristige Präsentation, beziehungsweise Release, da es einfach noch gar keine Hintergrund-Informationen zu dem Device gibt. Erinnern wir uns nur wie früh wir etwas über das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro erfahren haben. Beim Google Pixel Fold ruht nach wie vor der See und die Leak-Szene.

[Quelle: Google | via Twitter]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.