Honor 20 Pro: Rate den DxO-Wert und gewinne das Flaggschiff!

Nur noch wenige Tage bis die Huawei-Tochter in London das Honor 20 und Honor 20 Pro offiziell vorstellt. Das Unternehmen betreibt ungewöhnlich viel Werbung für die Honor 20 Serie und gibt auch viele Informationen bereits im Vorfeld bekannt. Wir haben für euch neue Fotos und ein Gewinnspiel, sowie den offiziellen Aufstieg in die Premium-Liga. 

 

Am Dienstag den 21. Mai 2019, will die Huawei-Tochter im Battersea Evolution pünktlich um 15:00 Uhr deutscher Zeit, die neue Honor 20 Serie präsentieren. Während das 20 Lite bereits schon im Vorfeld seine Premiere für sich gefeiert hat, wird es um das 20 und 20 Pro ein wenig mehr Aufwand betrieben. Während die ersten Werbe-Botschaften ganz klar auf die neue Quad-Kamera ausgerichtet waren, gibt das Unternehmen mit der Aussage „Premium wird Standard“ erstmalig offiziell zu, Smartphones im Flaggschiff-Segment zu vertreiben.

Bis dato war Honor ausschließlich für das Einsteiger- und Mittelklasse-Segment verantwortlich. Und das eigentlich auch nur im Online-Handel. Dazu, das dies spätestens mit dem Honor View 20 (zum Test) nicht mehr der Fall ist, muss sich auch die Huawei-Tochter nun öffentlich bekennen. Somit bietet das Unternehmen ganz offiziell dem Mutterkonzern die Stirn in Sachen Huawei P30 Pro. Das bedeutet nicht nur, dass wir vermutlich in Zukunft das Honor 20 Pro in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag erwerben können.

Honor 20 Pro

Gewinnspiel

Allen Anschein nach hat man das Honor 20 Pro bereits den Kamera-Experten von DxOMark übergeben und diese gebeten einen Blick auf die neue Hauptkamera zu werfen. Das Unternehmen erwartet wohl eine gute – wenn nicht sogar sehr gute Bewertung. Diese soll nun von euch in Form von Punkten erraten werden. Aktuell führt hier das Huawei P30 Pro mit 112 Punkten. Zum Lohn erhaltet ihr das nagelneue Honor 20 vor allen anderen geschenkt. Zur Teilnahme müsst ihr unter folgenden Link euch in den Newsletter eintragen:

Android Central durfte das Honor 20 Pro schon testen

Ein ganzes Stück weiter sind da die Kollegen von Android Central die das Smartphone bereits schon testen durften. Ob in Absicht oder aus Versehen, ging dieser Beitrag für einen kurzen Augenblick online. Doch neben den bereits bekannten Daten, geben diese auch keine neuen Erkenntnisse bekannt. Dazu gehören ein 6,26 Zoll großes All-View-Display (2.340 x 1.080 Pixel) mit einer Screen-to-Body-Ratio von 91,6%, und einer Punch-in-Hole-Frontkamera (32 MP; f/2.0) mit einer Größe von 4,5 Millimetern. Weiterhin eine kleine Ausnahme: der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der rechten Seit im Power- und Standby-Button.

Auch der HiSilicon Kirin 980 Octa-Core-Prozessor sollte dem Pro sicher sein. Er wird vermutlich von mindestens 6 GB RAM und 128 GB interner Programmspeicher zur Seite.Von der Quad-Kamera wissen wir bis dato nur von einem 48 Megapixel auflösenden Sony-Sensor, der von einer Ultraweitwinkel-Optik (117 Grad), einem Tele-Sensor und einem Macro-Objektiv ergänzt wird.

Wir werden am Dienstag für euch vor Ort sein und berichten. Stay tuned!

[Quelle: Honor | Android Central]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares