Huawei P30 (Pro): Alle Daten und mögliche Preise

Nur noch wenige Tage trennen uns von der Präsentation des Huawei P30 und P30 Pro. Der chinesische Hersteller betreibt bereits viel Werbung für den Event am 26. März 2019 in Paris und der Kamera, welche die Regeln neu schreibt. Die technischen Daten sind jedoch größtenteils bekannt und zum Thema Preise gibt es ebenfalls Neuigkeiten.

 

Früh hat der chinesische Hersteller Huawei die bevorstehende Huawei P30-Serie angekündigt. Mitunter beeinflusst durch die Konkurrenz, die mit der Samsung Galaxy S10-Serie und anderen Herstellern wie LG, Sony und Xiaomi bereits auf dem MWC 2019 sein Portfolio vorgestellt hat. Huawei hat die Messe für die Präsentation seines ersten faltbaren Smartphone – dem Huawei Mate X genutzt.

Nun steht also am 26. März die Präsentation des Huawei P30 und P30 Pro an. Wie es mit der Vorstellung des Huawei P30 Lite aussieht, wird sich in der kommenden Woche zeigen. Der Vorgänger wurde vergangenes Jahr vor den beiden Flaggschiffen präsentiert.

Technisch gesehen werden sich die beiden Spitzenmodelle nur wenig unterscheiden. So wird für das knapp 6,5 Zoll große Pro-Modell eine ähnliche Lautsprecher-Technologie vermutet, wie wir sie auch von anderen Herstellern bereits kennen lernen durften. Das Display-Glas, hinter dem sich bei beiden Modellen der Fingerabdrucksensor befindet, wird dabei in Schwingungen versetzt und fungiert als Telefon-Lautsprecher.

Wie viel Speicher wird es geben?

Ein weiterer Unterschied wird sich in der verfügbaren Speicherkonfiguration zeigen. Das Pro-Modell wird zusätzlich zu den 128 GB auch mit 256 und 512 GB internen Programmspeicher gefertigt. Welche Version davon jedoch deutsche Verkaufsregale befüllen wird, ist indes unklar. Den markanteste Unterschied finden wir jedoch in der Leica Hauptkamera auf der Rückseite. Während das Huawei P30 auf die bereits bekannte Triple-Kamera zurückgreifen wird, kommt im P30 Pro zum ersten Mal eine Quad-Kamera zum Einsatz.

Bei dieser wird ein 10-facher verlustfreier Zoom vermutet, der wie von Oppo präsentiert, eine Periskop-Technologie via Prima verwendet. Die 32-Megapixel-Frontkamera wird dieses Jahr auf einen TOF-Sensor (Time of Flight) bei beiden Modellen verzichten. Dieser findet zumindest bei der Pro-Version des P30, auf der Rückseite seine Verwendung. Die Gesichtserkennung bleibt dennoch auf der Front erhalten. Die schicke neue orangene Farbe „Amber Sunrise“ wird es vermutlich auch nur für das Spitzenmodell geben.

Die Preis-Prognose des Huawei P30 und P30 Pro

Die große Unbekannte bleibt im Grunde bis zur offiziellen Präsentation der Preis. Die Kollegen von Idealo haben sich basierend auf Erkenntnisse der Vorgänger ihre Gedanken gemacht. So sind sie der Meinung das bei dem P30 Lite der Preis von 369 Euro konstant bleibt. Eine Erhöhung erfahren das Huawei P30 mit 749 Euro (P20 649 Euro) und das P30 Pro mit 999 Euro (P20 Pro 899 Euro) in der Basis-Version.

Idealo geht sogar noch einen Schritt weiter und berechnet auf Grundlage der vergangenen Preisentwicklung, den möglichen Preisverfall. Das P30 könnte bereits drei Monate nach Verkaufsstart um 19 Prozent im Preis gesunken sein. Ende des Jahres wahrscheinlich nur noch 499 Euro kosten.

Ganz so rosig sieht es aus Sicht des Verbrauchers für das P30 Pro jedoch nicht aus. Schuld ist die verbaute Kamera-Technologie, die nicht nur wieder die besten Punkte bei den Experten von DxOMark holen wird, sondern auch Weg weisend ist. Hier werden Sparfüchse mindesten 4 Monate warten müssen, um sich eine Preisersparnis von 200 Euro zu sichern. Nach weiteren 2 Monaten dürfte die Ersparnis 24 Prozent und dach 10 Monaten 34 Prozent betragen. Doch wer kauft so kurz vor der Präsentation des Huawei P40 Pro noch das Vorserienmodell?

Technische Daten des P30 und P30 Pro

Technische Daten Huawei P30 Huawei P30 Pro
Huawei P30 Huawei P30 Pro
Display 6,1 Zoll AMOLED
2.340 x 1.080 Pixel
6,47 Zoll AMOLED
2.340 x 1.080 Pixel
Sound-Display
Pixeldichte unbekannt unbekannt
Prozessor HiSilicon Kirin 980 Octa-Core Prozessor
2 x Cortex A76 2,6 GHz +
2 x Cortex A76 1,92 GHz +
4 x Cortex A55 1,8 GHz
ARM Mali-G76MP10 GPU
HiSilicon Kirin 980 Octa-Core Prozessor
2 x Cortex A76 2,6 GHz +
2 x Cortex A76 1,92 GHz +
4 x Cortex A55 1,8 GHz
ARM Mali-G76MP10 GPU
RAM 6 GB 8 GB
Speicher 128 GB
(per NanoMemory Card erweiterbar)
128 GB
256 GB
512 GB
(per NanoMemory Card erweiterbar)
Anschlüsse Typ C, USB 3.1 GEN1 Typ C, USB 3.1 GEN1
Drahtlos WLAN 802.11 a/b/g/n/ac  2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0, NFC
A-GPS, GPS, Glonass, BeiDou, Galileo
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac  2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0, NFC
A-GPS, GPS, Glonass, BeiDou, Galileo
LTE 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz
Kamera 40 Megapixel (OIS) – f/1.6
16 Megapixel Weitwinkel – f/2.2
8 Megapixel Zoom (5-fach Hybrid) – f/2.4
40 Megapixel (OIS) – f/1.6
20 Megapixel Weitwinkel – f/2.2
8 Megapixel Zoom (10-fach Hybrid)
3D-TOF-Sensor
Frontkamera 32 Megapixel
tropfenförmige Notch
32 Megapixel
tropfenförmige Notch
Abmessungen unbekannt unbekannt
Gewicht unbekannt unbekannt
Gehäuse Aluminium/Glas Aluminium/Glas
Akku 3.650 mAh
40 Watt SuperCharge
4.200 mAh
40 Watt SuperCharge
15 Watt Wireless Quick Charge
Wireless Reverse Charging
Betriebssystem Android 9.0 Pie
EMUI 9.1
Android 9.0 Pie
EMUI 9.1
Sonstiges Fingerprint-in-Display
Gesichtserkennung
Dual-SIM
IP68
Fingerprint-in-Display
Sound-Display
Gesichtserkennung
IR-Blaster
Dual-SIM
IP68
Farben Midnight Black
Breathing Crystal
Aurora
Midnight Black
Breathing Crystal
Aurora
Amber Sunrise
UVP 749 Euro (Expertenschätzung) 999 Euro (Expertenschätzung)
[Quelle: WinFuture | Idealo]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

0 Gedanken zu „Huawei P30 (Pro): Alle Daten und mögliche Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares