AndroidNewsSmart Ring

Samsung Galaxy Ring zeigt sich in einem ersten Teaser-Video

Wenn wir uns bislang noch nicht sicher waren, ob der Samsung Galaxy Ring nun tatsächlich am kommenden Mittwoch, dem 10. Juli 2024 in Paris auf dem Galaxy Unpacked-Event neben den beiden neuen Foldables gezeigt wird, so wird das folgende Teaser-Video alle Zweifel ausräumen.

Samsung Galaxy Ring zeigt sich endlich offiziell!

Samsung Galaxy RingSamsung zeigte seinen intelligenten Ring namens Galaxy Ring zusammen mit den Flaggschiffen der Galaxy S24-Serie im Januar und dann auf dem Mobile World Congress (MWC 2024) Ende Februar in Barcelona. Es wird erwartet, dass die weltweite Nummer Eins in Sachen verkaufter Smartphones,  bei seinem bevorstehenden großen Unpacked-Event am 10. Juli kommerziell auf den Markt bringen wird.

Jetzt, nur wenige Tage vor dem eigentlichen Event, wurde der Samsung Galaxy Ring kurz in einem Werbevideo für die kommenden Olympischen Spiele in Paris 2024 entdeckt. Samsung – offizieller Sponsor der Olympischen und Paralympischen Spiele Paris 2024, führt derzeit eine Promo-Kampagne mit dem Titel „Voices of Galaxy“ durch. In diesen Kampagnenvideos hebt die Marke die Karrieren der olympischen Athleten hervor.

Das jüngste Werbevideo von Samsung konzentriert sich auf die niederländische Mittel- und Langstreckenläuferin Sifan Hassan. In einigen Bildern des Videos trägt die Athletin etwas, das wie der kommende Samsung Galaxy Ring aussieht. Damit dürfte Samsung versehentlich das endgültige Design der kommerziellen Version seines ersten intelligenten Rings veröffentlicht haben.

Der Samsung Galaxy Ring scheint das typische Design eines Hochzeitringes zu haben, das bereits auf dem MWC 2024 zu sehen war. Im Video erscheint der Ring bei einer Minute und 14 Sekunden in einem glänzenden Gold-Finish, wobei bereits Silber- und Schwarz-Varianten des kommenden Fitness-Tracker für den Finger hinter einem Glas-Schaukasten gezeigt wurden.

Samsung Galaxy Ring

Das knapp zwei Minuten lange Video teilt leider keine weiteren Details über den kommenden Smart Ring von Samsung. Dafür haben wir aber bereits reichlich Leaks zu den Gesundheitsfunktionen des Galaxy Rings. Diese Features deuten darauf hin, dass der Ring sehr gut sperrige Smartwatches ersetzen könnte. Der intelligente Ring soll Herzüberwachung, Stress-Tracking, Hauttemperaturüberwachung und Schnarch-Erkennung bieten. Größere Sorgen bereiten uns da eher der geleakte Preis von 450 Euro zuzüglich einem kostenpflichtigen Abonnement. Vielleicht doch eher eine preiswerte Alternative unser bereits getesteten Smart Ringe?

Rogbid Smart Ring 3 im Test: Wenn Gutes noch besser wird!

[Quelle: AndroidHeadlines]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Mit dem Palm groß geworden und dem Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an dem OS Android bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (heute GO2mobile), pflasterten Meilensteine bei Areamobile (Head of Video Content) oder NextPit (Senior Editor) den Weg von Bestenlisten, News, Tests und Videos. Auch heute noch Spezialagent für alles Kreative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert