Samsung probt den Galaxy Note 8 Verkauf

Mittwoch kommende Woche ist es nun endlich soweit, dass uns Samsung sein Flaggschiff-Phablet in Form des Galaxy Note 8 offiziell präsentiert. In der vergangenen Nacht, hat der Hersteller entweder ersten Vorbestellern die Chance auf ein Note 8 gewähren wollen oder man probte einfach mal so den Verkauf. Denn das Stift-Smartphone, war bereits schon offiziell im Samsung-Store online.

Versehen oder Absicht? Der Mitbewerber aus dem selben Land, zeichnet sich in den vergangenen Tagen dadurch aus, das nächste Flaggschiff schon einmal Scheibchenweise zu veröffentlichen (zum Beitrag). Ob sich Samsung ein Beispiel an LG und seinem V30 genommen hat oder die Techniker den Galaxy Note 8 Verkaufsstart unter realistischen Bedingungen proben wollte, weiß wohl niemand so genau. Sei es drum: Mit der kurzfristigen Veröffentlichung des Samsung Galaxy Note 8 mit der Modellnummer SM-N950UZKAXAA ist nun auch der Verkaufsstart, als auch Liefertermin bekannt.

Ab dem 24. August das Galaxy Note 8 vorbestellen

Wer also in der vergangenen Nacht nicht seine Vorbestellung ausgelöst hat, bekommt einen Tag nach der offiziellen Präsentation – sprich am 24. August 2017 – die Möglichkeit das Galaxy Note 8 vorzubestellen, um es am 15. September in Empfang zu nehmen. Vorher dürft ihr aber gern noch einmal das 6,3 Zoll große Infinity Display, samt 6 GB RAM, 64 GB internen Programmspeicher, Snapdragon 835 (Exynos 8895) und einem 3.300 mAh starken Akku auf der IFA 2017 ausgiebig antesten.

Vorbesteller in den USA bekommen eine 256 GB microSD-Speicherkarte sowie eine 360-Grad-Kamera dazu. Hierzulande wird es die mit dem Galaxy S8 (Plus) präsentierte DeX Dockingstation, gratis dazu geben. Bei knapp 1.000 Euro sollte so etwas auch schon drin sein.

[Quelle: AndroidCentral]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino.
Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 3 ohne T.
Meine Freundin nutzt ein iPhone 7, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme.
Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares