Sony Xperia: Exmor Bild-Sensor mit Super Slow Motion Funktion

Sony Global hat vergangene Woche einen neuen Exmor Bild-Sensor vorgestellt, welcher unter Umständen schon in dem nächsten Sony Xperia Smartphone Platz finden könnte. Die Besonderheit an dem Kamera-Sensor ist die Möglichkeit von Super Zeitlupen-Aufnahmen mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde.

Okay, ganz so schnell wird es wohl mit einem Sony Xperia Smartphone mit dem neuen „3-Layer Stacked CMOS Image Sensor with DRAM“ dann wohl doch nicht. Die Pressenachricht ist gerade einmal von Dienstag vergangener Woche, sodass wir wohl frühestens Ende dieses Jahres realistisch mit rechnen sollten, denn des MWC 2017 Ende diesen Monats in Barcelona.

Doch das Warten dürfte sich lohnen. Mit der neuen Technologie, welche Slow Motion Video Aufnahmen mit 1000 Frames per Second bei einer Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) realisieren kann, dürften die Japaner einen feuchten Traum für viele Hobby Filmer auf das Smartphone zaubern.

Möglich macht dass die Verwendung von drei Ebenen der CMOS Bild-Sensoren, welche einen eigenen DRAM im Sandwich haben. Dadurch muss nicht mehr der Arbeitsspeicher des Smartphones für die Bildverarbeitung verwendet werden.

This newly developed sensor with DRAM delivers fast data readout speeds, making it possible to capture still images of fast-moving subjects with minimal focal plane distortion as well as super slow motion movies at up to 1,000 frames per second (approximately 8x faster than conventional products) in full HD (1920×1080 pixels).“

Bei 4K (3.840 x 2.160 Pixel) Video-Aufnahmen sind es dann „nur“ noch 60 Bilder pro Sekunde.

Auch die Foto-Qualität kann überzeugen

Auch für reguläre Foto-Aufnahmen – welche ja auch von Zeit zu Zeit mit einer Smartphone Kamera gemacht werden – bietet der nun vorgestellte Image-Sensor 4x schnellere Geschwindigkeiten. Als Auflösung werden bei einem Format von 4:3, satte 19,3 Megapixel angegeben. Bei 19:3 sind es dann noch 17,1 Megapixel.

Effective pixel count 5520 (H) x 3840 (V) 21.2 megapixels
Image size Diagonal 7.73mm (Type 1/2.3)
Unit cell size 1.22μm (H) x 1.22μm (V)
Frame rate Still images
30fps
4:3 19.3 megapixels / 16:9 17.1 megapixels
Movies
60fps
4K (3840 x 2160)
240fps
Full HD / 720p
Reading speed 8.478 ms (4:3 19.3 megapixels) / 6.962 ms (16:9 17.1 megapixels)
Power supply 2.5V / 1.8V / 1.1V
Image format Bayer RAW
Output MIPI (CSI2) D-PHY 2.2Gbps/lane / C-PHY 2.0Gsps/lane
DRAM capacity 1G bit

Sony Exmor RX Sensor?

Einen finalen Namen hat Sony für seinen Exmor Bild-Sensor noch nicht bekannt gegeben. Doch bereits jetzt dürfen wir uns schon auf das erste Android Smartphone, welches im übrigen nicht zwingend ein Sony Xperia Device sein muss, mit dem verbauten neuen Super Slow Motion Sensor freuen.

[Quelle: Sony]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares