Xiaomi 12S Ultra soll jetzt doch nach Deutschland kommen

Als das Xiaomi 12S Ultra gemeinsam mit seinen Serienkollegen im vergangenen Monat in China vorgestellt wurden, ging die Hiobsbotschaft um, dass wir das erste Xiaomi-Leica-Smartphone hierzulande nicht bekommen werden. Auch nicht woanders in Europa oder überhaupt außerhalb von China. Nun nennt ein nicht unbekannter Tippgeber plötzlich dass das Ultra sehr wohl bald global zu bekommen sei. Wir haben da so unsere Bedenken.

 

Xiaomi 12S Ultra jetzt doch auf globaler Bühne erhältlich?

Xiaomi 12S Ultra First Impression Video

Während das Xiaomi 11 Ultra zumindest für einen kurzen Zeitraum auch in Deutschland erhältlich war, hat sich der Konzern seiner schlechten Verfügbarkeit erinnert und dem Nachfolger mit dem Xiaomi 12S Ultra von vornherein eine internationale Absage erteilt. Sprich das erste Xiaomi-Smartphone, welches in Kooperation mit dem deutschen Kameraexperten Leica entstanden ist, werden wir nur – beziehungsweise haben wir – über unseren langjährigen Kooperationspartner TradingShenzhen* erhalten. Unseren Ersteindruck könnt ihr euch bereits in einem Video anschauen. Doch nun will der indische Tippgeber „Mukul Sharma“ von nicht bekannten Quellen in Erfahrung gebracht haben, dass es nun doch noch global erscheinen soll.

Das Xiaomi 12S Ultra könnte also doch auf den Weltmarkt kommen.

Ich persönlich halte das aber aktuell für sehr unwahrscheinlich. Es gibt weder eine Modellnummer mit der typischen EU-Kennung, noch wurde das Xiaomi 12S Ultra offiziell zertifiziert. Auch ist niemanden der teilnehmenden Kräfte etwas über die Arbeiten an einem EU-ROM bekannt. Sicherlich würde es mich freuen da dann auch das LTE-Band 20, 28 und 38 an Bord wäre und eine deutsche Systemsprache ebenfalls seine Vorteile hätte.

Der Zeitpunkt müsste schon stimmen

Doch da dem nicht so ist, stellt sich die Frage wann denn genau das geschehen sollte. Bedenken wir, das wir global kurz vor dem Release der Xiaomi 12T Series stehen. Und die Xiaomi 13 Series will auch noch dieses Jahr präsentiert werden.

Sollte das Xiaomi 12S Ultra in der Tat in limitierter Auflage nach Deutschland kommen, würde mich das natürlich freuen. Doch ich glaube nicht das Xiaomi sein eigenes Geschäft kannibalisiert. Obwohl – eigentlich tun sie das ja schon.

[Quelle: Stufflistings]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.