Xiaomi Mi 12 oder doch ein Foto des Xiaomi Mi 11T Ultra

Erst vor kurzem haben wir nahezu die identische Überschrift verwendet. Und der Grund warum diese heute erneut passt ist ein Foto welches aktuell alle sozialen Netzwerke sprengt und angeblich die Hauptkamera des Xiaomi Mi 12 zeigen soll. Ich bin aber erneut der Meinung, wir sehen hier die Triple-Kamera des Xiaomi Mi 11T Ultra. Wobei bei dem Zusatz „Ultra“ wäre ich verhandlungsbereit.

 

Xiaomi Mi 12 oder Xiaomi Mi 11T Ultra?

Keine Ahnung warum alle so heiß auf das Xiaomi Mi 12 sind. Bevor diese Serie das Licht der Öffentlichkeit erblickt, muss die neue Nummer Zwei der weltweit verkauften Smartphones erst einmal das Xiaomi Mi Mix 4 mit Under-Display-Camera und vor allem die Xiaomi Mi 11T Series vorstellen. Ein Xiaomi Mi CC 11 soll als Nachfolger der CC 9-Serie zumindest für China ebenfalls noch anstehen. Am besten am 11. August, gemeinsam mit der Mi Pad 5-Serie zu dem avisierten Mega-Launch-Event. Und so würde ich das auf Sina Weibo wie Frittenfett gehandelte Foto ebenfalls eher dem Xiaomi Mi 11T Ultra als einem Xiaomi Mi 12 zu ordnen.

Xiaomi Mi11T Pro

Das Ultra könnte auch nur ein Pro sein

Ich habe es im Abstract bereits angedeutet: der Zusatz „Ultra“ ist verhandelbar. Er würde nur passen, da hier als drittes Objektiv unten eine Periskop-Kamera mit einem 5-fachen verlustfreien Zoom zu erkennen ist. Auch das ganze Design ist vielmehr T-Serie als ein Mi 12. Oben erneut ein gut bekannter 108-Megapixel-Sensor, welcher in Kooperation mit Samsung gefertigt wird. Vielleicht sogar der ominöse 200-Megapixel-ISOCELL-Sensor? Doch fast noch wichtiger, da eine Art Beweis für meine wilden Gedankengänge, die zwischen den beiden Objektiven positionierte Ultra-Weitwinkel-Kamera, welche in der Triple-Konstellation unter dem Codenamen „Cygnus“ bereits schon gelistet wurde.

So oder so: Im September kommt die Mi 11T Serie

Ein anderer Bericht hat das Xiaomi Mi 11T unter dem Codenamen „Vili“ (Bruder des nordischen Kriegsgott Odin) mit der Modellnummer 21007113SG bei der FCC gesichtet. Hier wird ein verbauter Snapdragon 888 Octa-Core-Prozessor kolportiert. Sicher sollten also für einen Verkaufsstart im September 2021 ein Xiaomi Mi 11T und Mi 11T Pro sein. Mit etwas Glück auch ein Xiaomi Mi 11T Ultra.

[Quelle: Sina Weibo | via NotebookCheck]

Xiaomi Mi 10T Pro im Test: Das ist der Weg!

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.