Xiaomi Mi Mix Flip: So könnte es aussehen!

Vergangene Woche hatten sich an zwei unterschiedlichen Orten erste Skizzen zu einem möglichen Xiaomi Mi Mix Flip zu einer Patent-Anmeldung gezeigt. Wir sind großer Hoffnung, dass es sich zumindest bei einem der beiden Foldables im Clamshell-Design um das „preiswertere“ Smartphone mit faltbaren Display handelt, welches auch global im Handel erscheinen wird. Zumindest hat sich ein Grafik-Designer nun schon einmal die Mühe gemacht und uns die Patent-Skizzen zu visualisieren.

 

Xiaomi Mi Mix Flip mal zwei

Xiaomi Mi Mix Flip

Das sich endlich alle „größeren“ Smartphone-Hersteller an der neuen Generation „Foldables“ beteiligen, hoffen wir schon ein wenig länger. Aber wie heißt es so schön: nur langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Und so hat Xiaomi erst Ende März das Xiaomi Mi Mix Fold als erstes Smartphone mit faltbaren Display vorgestellt. Doch das ist bislang nur im Heimatland China erhältlich und soll auch aktuellen Informationen zufolge dieses Jahr nicht mehr global erscheinen.

Doppelt hält besser

Stattdessen erwarten wir laut Aussagen von Xiaomi-Gründer Lei Jun noch ein weiteres Foldable dieses Jahr, das nicht nur preiswerter, sondern auch global erscheinen soll. Und genau auf diese Beschreibung passen die beiden erst einmal als Xiaomi Mi Mix Flip titulierten Foldables im Clamshell-Design. Eines mit einem runden Kamera-Array und eines mit starken Anleihen zu dem Samsung Galaxy Z Flip3, welches selbst erst am 3. oder 11. August offiziell wird. Anleihen daher, da es auch hier ein zweites, kleines Display für Benachrichtigungen, Datum und Uhrzeit auf der Außenseite gibt, wie auch die identisch positionierte Dual-Hauptkamera.

Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass zumindest eins – wenn nicht sogar beide in Kürze erscheinen werden. In sofern hat sich auch „Technizo Concept“ im Auftrag der Kollegen von „LetsGoDigital“ an die Arbeit gemacht und beide Patent-Skizzen für uns einmal visualisiert. Eben jene schicken Render-Bilder die wir hier so verschwenderisch in unserem Beitrag verteilt haben. Was haltet ihr von einem solchen Foldable und wieviel dürfte es eurer Meinung nach kosten, damit ihr es euch gönnt?

[Quelle: Technizo Concept | via LetsGoDigital]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.