Xiaomi Watch S1 und S1 Active kurz bei Amazon Deutschland gesichtet

Hierzulande relativ unbeobachtet, hat Xiaomi bei seinem Series 12 Launch-Event auch eine sehr hochwertige smarte Uhr mit der Xiaomi Watch S1 und S1 Active offiziell vorgestellt. Zu unserer Überraschung zeigten sich die beiden Modelle nun auch auf der deutschen Amazon-Seite. Zwar nur für einen sehr kurzen Augenblick, aber von Xiaomi direkt als Verkäufer. Somit dürfte der globale Release kurz bevor stehen.

 

Hochwertige Xiaomi Watch S1 bei Amazon entdeckt

Xiaomi Watch S1

Xiaomi hatte am 28. Dezember 2021 im Heimatland China bereit die Xiaomi 12 Series offiziell vorgestellt. Hierzulande müssen wir uns noch gedulden. Stimmen unsere exklusiven Daten, dann noch bis zum 16. März. Doch unabhängig vom Xiaomi 12, 12X und Xiaomi 12 Pro (Test folgt morgen) gab es in China mit der Xiaomi Watch S1 und S1 Active zwei sehr hochwertige Uhren. Das 5 ATM zertifizierte Gehäuse aus Edelstahl und das Display geschützt durch Saphirglas. Selbst das Armband ist aus echtem Leder. Beide Modelle sind technisch identisch und wurden nun für einen kurzen Augenblick beim Online-Händler Amazon (Deutschland) gesichtet.

Die 46,5 x 46,5 x 11 Millimeter große Smartwatch besitzt ein kreisrundes 1,43 Zoll großes AMOLED-Display, je nach Farbwahl in Silber oder Schwarz lackiert. Das Display hat eine Auflösung von 466 x 466 Pixel bei 326 ppi und einer Bildwiederholrate von 60 Hertz. Die Akkukapazität wird vom Hersteller für die Xiaomi Watch S1 mit 470 mAh angegeben und soll für die Dauer von 12 Tagen mit einer Ladung auskommen.

Trotz edlem Edelstahl-Gehäuse auch für den Sport geeignet

Für sportliche Aktivitäten ist ein Herzfrequenzsensor verbaut der auch gleichzeitig den Sauerstoffgehalt im Blut misst. Die Xiaomi Watch S1 und S1 Active hat ab Werk mehr als 117 Sportmodi vorinstalliert. Eine Verbindung kann die Xiaomi Watch S1 via Bluetooth 5.2 und WLAN b/g/n im 2,4 GHz-Netz mit einem Android (ab 6.0) oder Apple iPhone (ab iOS 10.0) aufnehmen. Auch die Positionierung ist mit Hilfe der GPS-, Beidou-, GLONASS-, GALILEO- und QZSS-Satelliten möglich.

Xiaomi Watch S1

Die Preise scheinen sich zwischen 200 und 250 Euro in den Farben „Space Black“, „Ocean Blue“ und „Moon White“ einzupendeln. Hier würde ich jedoch noch einmal den offiziellen Release abwarten, der ja nun nicht mehr lange dauern kann. Der nächste offizielle globale Xiaomi-Event folgt bereits am 26. Februar. Dort wird bislang die Redmi Note 11 Series vorgestellt.

[Quelle: Amazon | TechInsider]

TicWatch Pro 3 Ultra GPS im Test: Jetzt vom US-Militär zertifiziert

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.