Amazon Fire Phone wird für nur 149 Euro verkauft

Geschrieben von

Amazon Fire Phone

Das Amazon Fire Phone ist einer der größten Flops für den ansonsten ziemlich erfolgsverwöhnten US-Konzern, welcher einst mit dem Verkauf von Büchern über das Internet angefangen hatte. Das sollte man spätestens daran erkennen, dass das Smartphone mit dem stark angepassten Android derzeit geradezu verramscht wird mit 149 Euro.

Die Pläne für ein Amazon Fire Phone 2 hat CEO Jeff Bezos aufgrund des kolossalen Misserfolgs nicht komplett aufgegeben – es soll erst 2016 auf den Markt kommen – aber das die aktuelle Generation innerhalb kürzester Zeit dermaßen drastisch im Preis fällt hätte wohl auch niemand erwartet. Erst vergangenen Freitag berichteten wir über einen massiven Preissturz des Amazon Fire Phone und die Aufgabe des Net-Locks (zum Beitrag), nun folgt der nächste Preissturz: Spottbillige 149 Euro werden derzeit für das Modell mit 32 GB internem Speicher fällig, während das größere Gerät mit 64 GB internem Speicher für 199 Euro zu haben ist. Alles ohne Vertrag!

Amazon will vermutlich seine Lager möglichst schnell leer bekommen, damit die Konzernleitung das erste Kapitel rund um das Amazon Fire Phone endlich mal final abschließen kann. Immerhin musste man bei den letzten Geschäftszahlen mehr als 170 Millionen US-Dollar an Abschreibungen für das Smartphone verbuchen (zum Beitrag), was auch Amazon weh getan haben dürfte.

Jedenfalls dürfte jetzt genau der richtige Moment sein, um sich ein Smartphone mit Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor, einem 4,7 Zoll HD Display und einer recht guten 13 Megapixel Kamera zu kaufen (zum Beitrag). Auch wenn es noch kein CyanogenMod 11 oder gar CyanogenMod 12 für das Amazon Fire Phone gibt, so kann man es Rooten, die Google Play Dienste inklusive Google Play Store installieren und zumindest ein bisschen die Optik an Stock Android anpassen. Inklusive der On-Scsreen-Tasten zur Bedienung.

Wir haben uns natürlich solch ein günstiges Smartphone auch einmal in die Redaktion kommen lassen. MaTT gibt seinen ersten Eindruck in knapp 30 Minuten in dem nun folgenden Video für euch wieder und erleichtert euch vielleicht so die Entscheidung für oder gegen den Kauf:

Hinweis: Der Code zum Entfernen des Net-Lock bekommt man kostenlos von Amazon direkt nach dem Kauf per E-Mail zugeschickt.

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,424 Sekunden