Apple Keynote: Termin für neue Apple Geräte ist offiziell

Geschrieben von

Apple Keynote

Apple Keynote offiziell – Nach dem wir ja nahezu täglich in den knackigen Gerüchte-Apfel bezüglich neuer iOS-Geräte gebissen haben, hat sich der Termin zur passenden Keynote am 10. September nun bestätigt – Um 19 Uhr deutscher Zeit findet der spektakuläre, überdimensionale und seinesgleichen suchende Event statt. Mit Spannung erwartet werden neben dem iPad mini 2, dem iPad 5 und dem iPhone 5S auch ein günstiges iPhone 5C.

Am späten Dienstag Nachmittag erreichten die ersten Einladungen zur Apple Keynote eine auserwählten Kreis von Journalisten, Bloggern und Fachleuten. Die Präsentation wird am Vormittag um 10 Uhr US-amerikanischer Zeit direkt auf dem Apple Campus in Cupertino, Californien stattfinden. Das Wallstreet Journal hatte den Termin  bereits vor einigen Wochen inoffiziell öffentlich gemacht.

Apple bekennt Farbe

Das Augenmerk fällt sogleich auf die Grafik der Einladung welche mit bunten „Spots“ gespickt, einen deutlichen Hinweis auf das farbenfrohe iPhone 5C geben dürfte. Vorab-Fotos tummeln ja bereits zuhauf im Netz – über die Hardware-Ausstattung des Low-Budget-iPhones ist derweil nichts durchgesickert.

Weiterhin werden Upgrades des jetzigen iPhone, iPads und iPods erwartet – auch ein MacBook Retina mit energiesparender „Haswell“-Technologie von Intel ist nicht ausgeschlossen. Dafür könnten die grauen Kreise auf der Einladung stehen. Schon tausend und einmal gesehen aber immer wieder schön: Bei Sonny Dickson findet ihr noch einmal die Vorab-Leaks zum iPad 5 und iPad Mini 2. Neben den gewohnten Farben Schwarz und Weiß, wird der iPhone 5 Nachfolger – vermutlich iPhone 5S – auch in einem Champagner-Ton oder sogar in silberner Montur erhältlich sein. Ein Fingerabdruck-Sensor und eine verbesserte Kamera sind ebenfalls im Gespräch.

Kleines iPhone kommt ganz groß raus

Mit großer Spannung erwarten wir das iPhone 5C – Gefühl, Performance, Haptik, Design …und vor allem der Kostenpunkt sind immer noch ein wohl gehütetes Geheimnis. Apple wird´s lüften und wir berichten natürlich auch darüber. Das vermutlich für Schwellenländer wie China et cetera konzipierte Plastik iPhone könnte einschlagen wie eine Granate – Bombenfest steht jedenfalls, dass die neuen Modelle am 10. September medial starten und vermutlich schon 10 Tage später in den Apple Stores eindrudeln werden –  um letztendlich in den Händen der Käufer zu landen. Den ein oder anderen emotionale Höhenflug sind wir von der Spezies „iSheep“  ja bereits gewohnt 😉

[Quelle: TechCrunch ]

The following two tabs change content below.

Matthias Ransdorf

Blogger mit Herzblut aus Hamburg - Schreibt seit einigen Jahren ins Internet und ist dabei mobiler User der ersten Stunde. Als Informatiker stets auf dem laufenden über Roots und Tweaks läuft auf seinem Mac gleichzeitig Windows und Linux in virtueller Weise - Spaß am Schreiben und die Lifestyle Hashtags #Reise #Blog #Apple und #Android runden das Profil ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,425 Sekunden