Beitrag markiert mit: "Android 2.2"

WhatsApp: Support für alte Betriebssysteme fällt Ende 2016

WhatsApp: Support für alte Betriebssysteme fällt Ende 2016

Android, News 28. Februar 2016 um 12:17 0 Kommentare

2009 startete damals iOS-exklusiv WhatsApp und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Liebling der Smartphone-Nutzer. Bis heute kann der Dienst über 900 Millionen aktive Nutzer verzeichnen und die Tendenz zeigt weiter in Richtung der 1 Milliarde, wenn da nicht die aktuellen Bestrebungen des Unternehmens wären, den Support bis zum Ende des Jahres etlicher Millionen User älterer Betriebssysteme zu verweigern.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Skype für Android 2.2 und älter wird abgeschaltet

Skype für Android 2.2 und älter wird abgeschaltet

News 27. August 2014 um 11:00 0 Kommentare

Über die Jahre hinweg hat sich Skype zu einer der größten Anbieter für Videochats etabliert. Das 2011 von Microsoft aufgekaufte Unternehmen ist auf zahlreichen Plattformen vertreten und selbst auf fast schon als uralt zu betrachtenden Android-Versionen vorzufinden. Diese werden noch immer aktiv genutzt, aber das wird nicht mehr lange möglich sein.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Verteilung von Android: Jelly Bean hat über 52,1%

Verteilung von Android: Jelly Bean hat über 52,1%

News 4. November 2013 um 18:00 0 Kommentare

Wie jeden Monat hat Android-Hauptentwickler Google die aktuelle Verteilungsstatistik von Android veröffentlicht. Wie zu erwarten, ist die Jelly Bean Familie mittlerweile mit über 52,1% auf den meisten Geräten installiert und auch an anderen Stellen gibt es Bewegungen: Android 4.3 Jelly Bean nimmt langsam aber sicher zu an Anteilen.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Wenn aus „Konnichiwa“ ein „Hallo“ wird – Hanashite Honyaku als Live-Übersetzer

Wenn aus „Konnichiwa“ ein „Hallo“ wird – Hanashite Honyaku als Live-Übersetzer

News 25. Oktober 2012 um 19:00 0 Kommentare

Die Japaner sind bekannt für innovative Ideen und deren Umsetzung. Dieses Mal handelt es sich aber nicht um eine Haustier-Waschmaschine, einen Spagetti-Spritzschutz oder ein Endlos-Taschentuch, sondern um ein Übersetzungstool beim Telefonieren. Der Unterschied zu den genannten Erfindungen: Es könnte praktisch und nützlich zugleich sein. NTT DoCoMo wird die vielversprechende App rausbringen und man darf gespannt sein, ob sie den Erwartungen gerecht werden kann.

Den kompletten Beitrag lesen... ›

163 Abfragen in 0,327 Sekunden