Google Pixel Watch zeigt sich auf „erstem“ Bild

Ja, ja – die Google Pixel Watch und ihre nie enden wollende Geschichte. Diese soll aber nun aufgrund mehrerer übereinstimmender Berichte zufolge in ein paar Wochen doch noch offiziell werden. Einen weiteren Hinweis soll nun ein „erstes offizielles“ Bild geben, welches uns durch einen recht bekannten Tippgeber nun via Twitter übermittelt wurde.

 

Die Google Pixel Watch wird immer wahrscheinlicher

Die Google Pixel Watch – versehen mit dem Codenamen „Rohan“ – soll nun endlich am 11. Mai 2022 auf der Google I/O 2022 offiziell werden. Wenngleich der nicht immer so treffsichere YouTuber Jon Prosser der Info auch schon ein gewisses Geschmäckle verpasst hat. Seiner Meinung nach soll es sich lediglich um ein Referenzmodell handeln, welches hauptsächlich der Demonstration des „noch“ Samsung exklusiven Betriebssystem Wear OS 3 dienen soll und erst gemeinsam mit dem Google Pixel 7 und 7 Pro im Herbst in den Handel gehen soll.

Nun ist es der durchaus als zuverlässig geltende Leaker Evan Blass – bekannt für wenig Worte – der uns anhand eines „offiziellen“ Bildes die smarte Uhr von Google via „91mobile“ näher bringen möchte. Okay, das ist jetzt nicht zwingend der Burner, aber man nimmt ja was man bekommt. So stimmt das „neue“ Bild erneut exakt mit dem überein, was uns das bereits bekannte Render-Material darstellte.

Fitbit ist nun auch endlich dabei

Google Pixel Watch

Eine kreisrunde Smartwatch mit einer auf der rechten Seite mittig positionierten Krone. Das dieser der zusätzlichen Bedienung dient, dürfte wohl Voraussetzung sein. Ob sie jedoch auch eine drehbare Funktion bietet, um beispielsweise durch das Menü zu scrollen, ist trotz vieler Leaks bislang unbekannt. Sie wird aber mit Sicherheit mit der Aktivierung des Google Sprachassistenten in Verbindung stehen. Neu ist hingegen das abgebildete Zifferblatt. Das zeigt anhand des mittleren Icons, dass wohl in der Google Pixel Watch erfolgreich die Integration von dem aufgekauften Hersteller Fitbit vollzogen wurde.

Verkaufsstart gleich oder erst im Herbst?

Zuletzt gab es ja sogar einen Screenshot von einem interaktiven Tutorial das augenscheinlich für Mitarbeiter zu Schulungszwecken eingerichtet wurde. Das spricht dann aber eher für einen kurzfristigen Verkaufsstart. Wir werden wohl noch die Eröffnungs-Keynote der Google I/O 2022 am 11. Mai 2022 abwarten müssen um vollständige Gewissheit zu haben.

[Quelle: Evan Blass | via 91mobile]

TicWatch Pro 3 Ultra GPS im Test: Jetzt vom US-Militär zertifiziert

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.