Oppo Realme 6 Pro: Das Beste kommt offiziell zum Schluß

Das Oppo Sublabel Realme hat erst vor kurzem die Serie 6 vorgestellt. Das beste – nämlich das Realme 6 Pro kommt erst ganz zum Schluss und kann ebenfalls ab sofort in Deutschland bestellt werden. Was ihr für die avisierten 349 Euro bekommt und wodurch die Android-Smartphones unterscheiden, zeigen wir euch in einer übersichtlichen Tabelle.

Auch das Oppo Sublabel Realme, welches allen Anschein hier in Europa als eigenständige Smartphone-Marke auftritt, aber wie OnePlus und Vivo der chinesischen BBK Electronics angehört, stellt sich inzwischen ein wenig breiter auf. Denn ab sofort bekommen wir mit dem Realme 6 Pro ein weiteres Android Smartphone der Series 6. Und wie es sich für ein Pro-Modell gehört, hat es von allem ein wenig mehr.

90 Hertz auch für das Realme 6 Pro

So ist das Display mit einer Diagonale von 6,6 Zoll minimal größer löst aber ebenfalls mit 2.400 x 1.080 Pixel auf und bietet eine Bildwiederholrate von 90 Hertz. Auch die Punch-Hole-Frontkamera bekommt oben links eine zusätzliche Optik, sodass 16 und 8 Megapixel Auflösung zur Verfügung stehen. Auf der Rückseite ebenfalls die Quad-Kamera des Realme 6, jedoch mit einem 12-Megapixel-Teleobjektiv, anstelle des 2-MP-Tiefensensor.

Realme 6 Pro

Zumindest für Freunde von Qualcomm, dürfte sich in Sachen Antrieb der deutlichste Unterschied heraus kristallisieren. Denn das Realme 6 Pro ist das einzige Smartphone der Serie, dass über einen Snapdragon 720G Octa-Core-Prozessor verfügt. Im Übrigen: das „G“ steht für „Gaming optimiert“, was sich vermutlich durch die auf 500 MHz getaktete Adreno 618 GPU bemerkbar machen soll. Weiterhin gibt es auch in Sachen Arbeitsspeicher mit 8 GB schon die obere Mittelklasse. Der Dank Triple-Card trotz Nutzung zweier SIM-Karten erweiterbare UFS 2.1-Speicher, beträgt 128 GB.

Mit knapp 350 Euro ist es dann auch das teuerste Smartphone der Series 6. ab sofort bei Amazon in den Farben Lightning Red* und
Lightning Blue* verfügbar. Wir haben uns einmal alle drei Modelle in die GO2mobile-Redaktion kommen lassen, um zu sehen wie groß der Unterschied von Snapdragon- zu MediaTek-SoC (System on a Chip) ist. Hier nun für einen schnellen Vergleich, die Gegenüberstellung in einer Tabelle:

Technische Daten der drei Realme Smartphones

Technische Daten
Modell  6 Pro 6 6i
Display 6,6 Zoll Ultra Smooth Display
FHD+ 2.400 x 1.080 Pixel
90 Hertz Bildwiederholrate
Corning Gorilla Glass 5
6,5 Zoll Ultra Smooth Display
FHD+ 2.400 x 1.080 Pixel
90 Hertz Bildwiederholrate
Corning Gorilla Glass
6,5 Zoll Mini-Drop-Display
HD+ 1.600 x 720 Pixel
Corning Gorilla Glass 3
Speicher 8 GB RAM LPDDR4x
128 GB UFS 2.1
erweiterbar: microSD (Triple Slot)
4/8 GB RAM LPDDR4x
64/128 GB UFS 2.1
erweiterbar: microSD (Triple Slot)
3/4 GB RAM LPDDR4x
64/128 GB
erweiterbar: microSD (Triple Slot)
Prozessor Snapdragon 720G (8nm)
2x Cortex A76 (2,3 GHz)
6x Cortex A55 (1,8 GHz)
Adreno 618 GPU mit 500 MHz
MediaTek Helio G90T
2x Cortex A76 (2,05 GHz)
6x Cortex A55 (2,0 GHz)
ARM Mali-G76 MP4 GPU
MediaTek Helio G80
2x Cortex A75 (2,0 GHz)
6x Cortex A55 (1,8 GHz)
ARM Mali-G52 MC2 GPU
Hauptkamera Quad-Kamera
64 MP Weitwinkel, f/1.8
8 MP Ultraweitwinkel 119° f/2.3
2 MP Makro f/2.4
12 MP Teleobjektiv  f/2.5
20-facher Zoom
SlowMo-Video mit 120 fps
Quad-Kamera
64 MP Weitwinkel, f/1.8
8 MP Ultraweitwinkel 119° f/2.3
2 MP Makro f/2.4
2 MP Tiefensensor f/2.4
Quad-Kamera
48 MP Weitwinkel, f/1.8
8 MP Ultraweitwinkel 119° f/2.3
2 MP Makro f/2.4
2 MP Tiefensensor f/2.4
Frontkamera Dual Punch Hole
16 MP f/2.0
8 MP 105° f/2.2
Punch Hole
16 MP f/2.0
Notch
16 MP f/2.0
Maße 163,8 x 75,8 x 8,9 mm 162,1 x 74,8 x 8,9 mm 164,4 x 75,4 x 9 mm
Gewicht 195 g 191 g 199 g
Betriebssystem Android 10.0
Realme UI 1.0
Android 10.0
Realme UI
Android 10.0
Realme UI
Akku 4.300 mAh
5V / 6A Netzteil
30 Watt Flash Charge
4.300 mAh
5V / 6A Netzteil
30 Watt Flash Charge
5.000 mAh
18 Watt Quick Charge
Besonderheiten WiFi 802.11 b/g/n/a/n/ac
WiFi 2.4G
Bluetooth 5.1
Fingerabdruckleser (an der Seite)
NFC, USB-Type-C
GPS, AGPS, Glonass, Beidou
Kopfhörerbuchse (3,5 mm)
WiFi 802.11 b/g/n/a/n/ac
WiFi 2.4G
Bluetooth 5.1
Fingerabdruckleser (an der Seite)
NFC, USB-Type-C
GPS, AGPS, Glonass, Beidou
Kopfhörerbuchse (3,5 mm)
WiFi 802.11 b/g/n
WiFi 2.4G
Bluetooth 5.0
Fingerabdruckleser (Rückseite)
NFC, USB-Type-C
GPS, AGPS, Glonass, Beidou
Kopfhörerbuchse (3,5 mm)
Farben Lightning Red
Lightning Blue
Comet Blue
Comet White
White Milk
Green Tea
Preise 349,90 Euro 8/128 GB

Verkaufsstart 7. Mai 2020

229,90 Euro 4/64 GB
269,90 Euro 4/128 GB
299,90 Euro 8/128 GB
Verkaufsstart 27. April 2020
199,90 Euro 4/128 GB

Verkaufsstart 27. April 2020

[Quelle: Pressemitteilung]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares