Zu dem Honor Magic Fold gesellt sich nun auch noch ein Honor Magic Flip

Es klingt fast ein wenig zu simple um wahr zu sein, doch die ehemalige Huawei-Tochter hat sich Anfang des Monats bei dem chinesischen Patentamt CNIPA die Namen Honor Magic Fold und Honor Magic Flip schützen lassen. Damit scheinen die Pläne für ein weiteres Foldable im Clamshell-Design als nahezu gesichert zu sein.

Huawei Mate X2

Honor vermutlich noch dieses Jahr mit einem Foldable

Seit längerem gibt es die Gerüchte, das die ehemalige Huawei-Tochter in diesem Jahr ebenfalls in den Markt der Foldables einsteigen wird. Die Vermutung liegt nahe, da Huawei mit einer der ersten auf dem internationalen Parkett war, welche über die neue Geräteklasse verfügt hatte. Anfangs mit einem eher ungünstig nach außen positionierten großen faltbaren Display, zuletzt beim Huawei Mate X2 dann ebenfalls nach innen. Geht man also davon aus, das Honor noch über eine gewisse Expertise von Huawei verfügt, was angesichts der jüngst vorgestellten Honor 50 Serie und ihre frappierende Ähnlichkeit zur Huawei P50 Serie nicht ganz abwegig ist, könnte ein solches Honor Foldable ebenso gewisse Ähnlichkeiten aufweisen.

Honor Magic Flip und Magic Fold geschützt

Nun zeigt ein Bericht von „Dealntech„, das allen Anschein nach am 7. Juni 2021 bei dem chinesischen Patentamt China National Intellectual Property Administration (CNIPA) die Marken Honor Magic Fold und Honor Magic Flip geschützt wurden. Gut, das man sein erstes Foldable auch Fold nennt und Honor die Marke „Magic“ für diese Smartphone-Kategorie wählt, war abzusehen. Doch dass der Konzern sowenig Fantasie entwickelt und ein vermutliches Foldable nach einem Samsung-Smartphone bezeichnet ist schon ein wenig beschämend.

Honor Magic Flip und Magic Fold Patenteintragung

Zumindest haben wir nun schon einmal eine Vorstellung davon wie es aussehen wird. Denn das Samsung Galaxy Z Flip ist ein klassisches Klapphandy mit einem durchgehenden innenliegenden Display. Hier wird bereits die 3. Generation am 3. August erwartet. Auch Motorola hat sich an dem Formfaktor des Clamshell-Designs bereits versucht. Das Motorola razr hatte sich aber aufgrund schlechter technischer Ausstattung, anfänglicher Lieferprobleme und einem zu hohen Preis nicht gut verkauft.

Samsung Galaxy Z Flip3

Bleibt abzuwarten, das Honor das besser macht. Erwartet wird das Magic Flip jedoch erst für das kommende Jahr. Lediglich das Honor Magic Fold wird mit einem verbauten Snapdragon 888 Pro Prozessor noch für dieses Jahr erwartet.

[Quelle: Dealntech | via GizmoChina]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.