Galaxy Note 7: Samsung präsentiert offiziell die Fan-Edition

Kein anderes Smartphone hat mehr negative Schlagzeilen geschrieben als das Samsung Galaxy Note 7. Kein anderes Smartphone hatte mehr Versuche erneut im Handel durchzustarten. Kein anderes Smartphone dürfte bekannter sein. Und ausgerechnet das Galaxy Note 7 (Note FE) steht heute offiziell durch Samsung persönlich, als „Fan-Edition“ von den Toten auf.

In den vergangenen Tagen wurde hin und wieder schon gemunkelt, dass der südkoreanische Hersteller das Samsung Galaxy Note 7 – leicht modifiziert – wieder auf den Markt bringen wird. Nun hat das Unternehmen dies heute offiziell bestätigt. Das Samsung Galaxy Note 7 kommt vorab in Südkorea als „Fan-Edition“ ab dem 7. Juli für umgerechnet 530 Euro in den Handel.

Ist Greenpeace Schuld?

Nicht ganz unschuldig an dieser Situation ist Greenpeace, welche Samsung Umweltverschmutzung vorgeworfen haben, wenn das Unternehmen die weltweiten Note-7-Rückholer schreddert. So teilt das südkoreanische Unternehmen nun offiziell mit 400.000 leicht modifizierte Galaxy Note 7 in den Farben Black Onyx, Platinum Silver, Coral Blue und Platinum Gold zu verkaufen.

Samsung Galaxy Note 7 Fan-Edition

Wenig Veränderung am Galaxy Note 7

Der wohl wichtigste Unterschied ist der kleinere Akku mit 3.200 mAh gegenüber dem 3.500 mAh Aggressor. Außerdem spendiert Samsung dem Galaxy Note FE in der Fan-Edition die hauseigene Sprachassistentin Bixby, welche im Galaxy S8 (Plus) ihren ersten Auftritt hatte, aber bis zum heutigen Tage in Deutschland noch kein Wort raus gebracht hat. Die Exynos 8890 Octa-Core-CPU, der S-Pen, 4 GB RAM und 64 GB interner Programmspeicher in einem IP 68 zertifizierten Gehäuse, sind weiterhin Bestandteil des Android-Smartphones. Über eine Verfügbarkeit in anderen Ländern gab der Konzern noch keine Auskunft. Vielleicht ja gemeinsam mit dem Galaxy Note 8, Ende September.

[Quelle: Samsung]

 

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 3 ohne T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 7, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seit noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares