Google Pixel: Mehr und mehr Kunden melden Audio-Probleme

Knusper, knusper, knäuschen, was knistert in meinem Google Pixel Häuschen? So oder ähnlich stellen sich wohl ein recht beachtlicher Anteil an Google Pixel Phone Inhaber die Frage. Denn der Lautsprecher des neuesten Smartphone aus Mountain View macht knisternde Audio Geräusche.

Bei einem Smartphone welches aktuell zu den teuersten – wenn nicht sogar das Teuerste – Android Device gehört, wird man schnell hellhörig wenn mal etwas nicht so funktioniert wie es sollte.

Google Pixel mit Lautsprecher-Problem

So häufen sich aktuell die Meldungen in entsprechenden Foren, dass sowohl das Google Pixel, als auch das Pixel XL Phone bei maximaler Lautstärke knisternde und kratzende Geräusche von sich geben. Am besten ist es mit einer Verzerrung der Ausgabe zu vergleichen.

Da das Pixel Phone neben dem Lenovo Moto Z das einzige Android Smartphone ist, welches mit der Google Daydream View VR-Brille funktioniert und man ausgerechnet hier auf die maximale Lautstärke angewiesen ist, äußerst unvorteilhaft.

In dem folgenden Video könnt ihr euch vielleicht am besten, anhand einer kleinen Klavier-App, von den Audio-Problemen des Lautsprechers überzeugen.

Wie nun eine initiierte Umfrage zeigt, sind es sogar mehr Nutzer mit dem Problem, als ohne. Dabei spielt es allen Anschein nach auch keine Rolle, wann und wo das Smartphone ausgeliefert wurde. Selbst umgetauschte Geräte sollen das Problem weiterhin aufweisen.

Unsere Google Pixel XL Testgeräte hingegen, weisen beide nicht das Lautsprecher-Problem auf. Google hat sich schon zu dem Vorfall geäußert und eine aktuelle Untersuchung bekanntgegeben. Google Community Manager Orrin, hat sich hierfür auch mit einigen betroffenen Personen in Verbindung gesetzt.

Sobald bekannt ist, ob Google auch hier wie bei dem Lens Flare Problem der Kamera (zum Beitrag), ein Software Update ausliefert, geben wir euch Bescheid.

[Quelle: Google | via AndroidAuthority]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares