Huawei P40 Lite versus Huawei P40 Lite 5G

Heute nun wurde bekannt, dass Huawei uns in Kürze das Huawei P40 Lite 5G vorstellen wird. Praktisch das chinesische Nova 7 SE für den europäischen Raum. Aber Moment! Hat Huawei nicht bereits vor der P40 Serie bereits ein P40 Lite vorgestellt? Genau – und das ist praktisch das in China erhältliche Nova 6 SE. Doch ist der einzige Unterschied die verbaute LTE-5G-Technologie? Wir gehen dem Rätsel auf die Spur.

Wie unsere deutsche Hoffnung in Sachen Leaks aktuell berichtet, erwartet uns in naher Zukunft der Verkaufsstart des Huawei P40 Lite 5G. Es soll unter 400 Euro parallel zum Huawei P40 Lite auf dem deutschen Markt erscheinen. Klingt verwirrend? Dann fange ich von dem Huawei P40 Lite E (eigentlich ein Huawei Y7p) erst gar nicht an, was es Gott sei Dank nicht in Deutschland, aber sehr wohl in Polen zu kaufen gibt. Um aber nicht Zustände wie bei Xiaomi, Redmi, Oppo und Realme zu bekommen, wollen wir die beiden Kontrahenten erst einmal übersichtlich in einer Tabelle gegenüberstellen.

Technische Daten des Huawei P40 Lite und P40 Lite 5G

Huawei P40 Lite 5G

 

Technische Daten P40 Lite P40 Lite 5G
Display 6,39 Zoll IPS-LCD
2.310 x 1.080 Pixel bei 398 ppi
6,49 Zoll IPS-LCD
2.400 x 1.080 Pixel bei 405 ppi
Helligkeit unbekannt unbekannt
Prozessor HiSilicon Kirin 810 (7nm)
2x ARM Cortex A76 max 2,27 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,88 GHzARM Mali-G52 MP6 GPU
HiSilicon Kirin 820 (7nm)
1x ARM Cortex A76 max 2,36 GHz
3x ARM Cortex A76 max 2,22 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,84 GHzARM Mali-G57 GPU
RAM 6 GB LPDDR4 8 GB LPDDR4
Speicher 128 GB UFS 2.1

erweiterbar durch NM-Card

128/256 GB UFS 2.1

erweiterbar durch NM-Card

Anschlüsse USB-Type-C (2.0),
3,5 mm Buchse
USB-Type-C (2.0),
3,5 mm Buchse
Drahtlos WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, 2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0,
NFC
A-GPS, GPS, GLONASS, Galileo, QZSS
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, 2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.1,
NFC
A-GPS, GPS, GLONASS, Galileo, QZSS
LTE 4G / 5G 4G / 5G
Kamera 48 MP (Weitwinkel, f/1.8)
8 MP (Ultra-Weitwinkel, f/2.4)
2 MP (Tiefensensor, f/2.4)
2 MP (Makrokamera, f/2.4)
64 MP (Weitwinkel, f/1.8)
8 MP (Ultra-Weitwinkel, f/2.4)
2 MP (Tiefensensor, f/2.4)
2 MP (Makrokamera, f/2.4)
Frontkamera Punch Hole
16 MP (f/2.0)
Punch Hole
16 MP (f/2.0)
Abmessungen 159,2 x 76,3 x 8,7 mm 162.3 x 75 x 8.6 mm
Gewicht 183 g 189 g
Gehäuse Glas/Polycarbonat Glas/Polycarbonat
Akku 4.200 mAh
40 Watt Super Charge
(Netzteil dabei)
4.000 mAh
40 Watt Super Charge
5 Watt Reverse Charging
(Netzteil dabei)
Betriebssystem Android 10
EMUI 10.0.1
kein Google Mobile Service
Android 10
EMUI 10.0.1
kein Google Mobile Service
Sonstiges Fingerabdruck-Sensor
(an der Seite)
Dual-SIM
Fingerabdruck-Sensor
(an der Seite)
Dual-SIM
Farben Crush Green
Sakura Pink
Midnight Black
Crush Green
Space Silver
Midnight Black
UVP 299 Euro 6/128 GB vermutlich
399 Euro 8/128 GB
449 Euro 8/256 GB

Die mageren Unterschiede im Detail

Die Unterschiede werden schnell deutlich. Außer das der Preis aufgrund der minimal schnelleren und vor allem 5G-tauglichen HiSilicon Kirin 820 knapp 100 Euro beträgt, gibt es noch eine potentere Hauptkamera. Vier Optiken bieten sie beide – wenn auch unterschiedlich angeordnet. Nur der Hauptsensor differiert von einer 48- zur 64-Megapixel-Auflösung.

Der Bildschirm ist um 0,1 Zoll größer, die 16 Megapixel auflösende Frontkamera (Punch Hole) oben links im Display ist dann aber wieder identisch. Lustig, das Huawei P40 Lite 5G besitzt einen um 200 mAh schwächeren Akku. 40 Watt Super Charge können sie mit dem beigelegten Netzteil beide. Reverse Charge nur der Newcomer. Und? Wer von euch möchte 100 Euro für das gnadenlos in Deutschland ausgebaute LTE-5G-Netz zusätzlich investieren? Sieht nach einer Totgeburt aus, sry.

[Quelle: WinFuture]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares